Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Finite Elemente für Ingenieure 2 als Buch
PORTO-
FREI

Finite Elemente für Ingenieure 2

Variationsrechnung, Energiemethoden, Näherungsverfahren, Nichtlinearitäten, Numerische Integrationen. 2. , neu…
Buch (gebunden)
Dieses zweibändige Lehrwerk führt systematisch und fundiert in die Finite-Element-Methoden für die Kontinuumsmechanik ein. Es geht damit weit über das traditionelle Anwendungsgebiet innerhalb der Strukturmechanik hinaus und zeigt auf, wie analytisch ... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

74,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Finite Elemente für Ingenieure 2 als Buch

Produktdetails

Titel: Finite Elemente für Ingenieure 2
Autor/en: Josef Betten

ISBN: 3540204474
EAN: 9783540204473
Variationsrechnung, Energiemethoden, Näherungsverfahren, Nichtlinearitäten, Numerische Integrationen.
2. , neu bearb. und erweiterte Aufl. 2004.
Book.
Springer Berlin Heidelberg

8. März 2004 - gebunden - 320 Seiten

Beschreibung

Dieses zweibändige Lehrwerk führt systematisch und fundiert in die Finite-Element-Methoden für die Kontinuumsmechanik ein. Es geht damit weit über das traditionelle Anwendungsgebiet innerhalb der Strukturmechanik hinaus und zeigt auf, wie analytisch nicht oder nur unbefriedigend behandelbare Probleme innerhalb der Elasto-, Plasto- und Kriechmechanik, der Fluidmechanik, der Wärmeübertragung, aber auch der Elektrotechnik numerisch gelöst werden können. Der zweite Band behandelt die fortgeschrittenen Methoden. In dieser Auflage neu aufgenommen wurde die numerische Integration mit zahlreichen Beispielen. Erweitert wurde auch der Übungs- und Lösungsteil mit den Lösungen auf CD-ROM. Angesprochen werden Studierende des Maschinenbaus und des Bauingenieurwesens sowie in der Praxis tätige Ingenieure.

Inhaltsverzeichnis

Variationsrechnung.
Energiemethoden / Variationsprinzipe.
Näherungsverfahren.
Nichtlinearitäten.

Portrait

Josef Betten, 1958 bis 1964 Studium des Maschinenbaus an der Technischen Hochschule Aachen und anschließend Industrietätigkeit bei der Rheinischen Walzmaschinenfabrik. 1968 bis 1970 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent an der RWTH Aachen. 1968 Promotion und Verleihung der BOCHERS-Plakette. 1970 Lehrauftrag in "Mathematische Modelle in der Werkstoffkunde". 1971 Habilitation und anschließende Lehrtätigkeit an der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen. 1980 Professor für Mechanik an der TU Graz. Seit 1981 Professor an der RWTH Aachen. §Arbeitsgebiete: Tensorrechnung, Kontinuumsmechanik (Elasto-, Plasto- und Kriechmechanik), Viskoelastizitäts- und Viskoplastizitätstheorie, Rheologie, Materialtheorie, Numerische Mechanik und Mathematik.§Autor mehrerer Bücher und mehr als 180 Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften.

Pressestimmen

"Das Buch (Bd. 1 und 2) ist als Einführung in die Methode der Finiten Elemente zu sehen. Es ist vor allem Studierenden als Begleitbuch zur FE-Vorlesung und zur Prüfungsvorbereitung sehr zu empfehlen, da es die wichtigsten Elementformulierungen und Lösungsverfahren enthält. Zudem besteht die zweite Hälfte sowohl von Teil 1 als auch von Teil 2 aus vollständig gelösten Beispielen unterschiedlicher Schwierigkeit, womit sich das Buch auch für einen in der Praxis tätigen Ingenieur eignet, der sich entweder in die gesamte Thematik einarbeiten oder einzelne Teilgebiete auffrischen möchte."
(ZAMM, Z. Angew. Math. Mech. 80 (2000)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.