Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Berufsbildungspolitik als Buch
PORTO-
FREI

Berufsbildungspolitik

Geschichte - Organisation - Neuordnung. Auflage 1990. Book.
Buch (kartoniert)
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Berufsbildungspolitik als Buch

Produktdetails

Titel: Berufsbildungspolitik
Autor/en: Josef Hilbert, Helmi Südmersen, Hajo Weber

ISBN: 3810007463
EAN: 9783810007469
Geschichte - Organisation - Neuordnung.
Auflage 1990.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Januar 1990 - kartoniert - 128 Seiten

Inhaltsverzeichnis

1 Zum politik- und sozialwissenschaftlichen Hintergrund: Steuerung über Verbände.- 2 Ursachen und Probleme des Engagements von Verbänden in der beruflichen Bildung.- 3 Zur Geschichte der Berufsbildungspolitik im Spannungsverhältnis zwischen Markt, Staat und Intermediären.- 3.1 Staatliche Mittelstandspolitik als Motor der Übertragung von öffentlichen Aufgaen auf Handwerksorganisationen.- 3.2 Die verbandliche Selbsthilfe der Industrie.- 3.3 Vereinheitlichungs- und Verstaatlichungsimpulse durch Krieg und Nationalsozialismus.- 3.4 Die "Zerfaserung" des Ordnungssystems nach dem Zweiten Weltkrieg.- 3.5 Zwischenresümee
I: Die Generierung privater Regierungsfähigkeit.- 3.6 Die Berufsbildungsreform - ein Versuch, das Verhältnis von Staat, Verbänden und Unternehmen neu zu bestimmen.- 3.7 Die staatliche Drohung mit der Berufsbildungsabgabe als Hebel zur Erhöhung des betrieblichen Engagements.- 3.8 Zwischenresümee
II: Die Schlüsselstellung von Arbeitgeberverbänden in der Berufsbildung.- 4 Die Feinstruktur der berufsbildungspolitischen Ordnungsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland.- 4.1 Die Durchführung der Berufsausbildung: Das Duale System.- 4.2 Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).- 4.2.1 Die formale Organisationsstruktur.- 4.2.2 Die Erarbeitung von Ausbildungsordnungen und ihre Abstimmung mit den Rahmenlehrplänen für die Berufsschulen.- 4.3 Zwischenresümee
III: Die Stellung und Funktion des BIBB als Forum funktionaler Repräsentation.- 5 Die Praxis der Ordnungsarbeit in ausgewählten Wirtschaftsbranchen.- 5.1 Bauwirtschaft.- 5.2 Ernährungsindustrie.- 5.3 Metallindustrie.- 5.4 Zwischenresümee
IV: Die Rolle des BIBB's in der Ordnurigsarbeit.- 6 Möglichkeiten und Grenzen der Mobilisierung von Ausbildungsplätzen durch Unternehmerverbände.- 7 Fazit: Steuerungsdefizite neokorporatistischer Arrangements als Quelle ihrer eigenen partiellen Transformation.

Portrait

Dr. Hajo Weber ist Professor für Soziologie an der Universität Kaiserslautern.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.