Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ausgrenzen, Assimilieren, Integrieren. Die Entwicklung einer schweizerischen Integrationspolitik als Buch
PORTO-
FREI

Ausgrenzen, Assimilieren, Integrieren. Die Entwicklung einer schweizerischen Integrationspolitik

Die Entwicklung einer schweizerischen Integrationspolitik. 'Sozialer Zusammenhalt und kultureller Pluralismus'. …
Buch (kartoniert)
Im Mittelpunkt der Studie von Martin Niederberger steht die rechtliche Entwicklung und politische Diskussion rund um das Thema der Integration von Migrantinnen und Migranten in der Schweiz seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Politik der Integration … weiterlesen
Buch

18,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Ausgrenzen, Assimilieren, Integrieren. Die Entwicklung einer schweizerischen Integrationspolitik als Buch

Produktdetails

Titel: Ausgrenzen, Assimilieren, Integrieren. Die Entwicklung einer schweizerischen Integrationspolitik
Autor/en: Josef M Niederberger

ISBN: 3037770031
EAN: 9783037770030
Die Entwicklung einer schweizerischen Integrationspolitik.
'Sozialer Zusammenhalt und kultureller Pluralismus'.
Seismo Verlag

Dezember 2004 - kartoniert - 160 Seiten

Beschreibung

Im Mittelpunkt der Studie von Josef Martin Niederberger steht die rechtliche Entwicklung und politische Diskussion rund um das Thema der Integration von Migrantinnen und Migranten in der Schweiz seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Politik der Integration wird in der Studie durch Beschreibungen des faktischen Integrationsgeschehens - oder seines Ausbleibens - vertieft. Josef Martin Niederberger legt mit dieser Studie eine facettenreiche und spannend geschriebene Rekonstruktion vor, die den Hintergrund für das Verständnis heutiger Diskussionen über die Einbeziehung sowie über den Ausschluss von Migrantinnen und Migranten bietet.

Portrait

Josef Martin Niederberger, Dr. phil., ist Soziologe und bearbeitet als Projektleiter am Schweizerischen Forum für Migrations- und Bevölkerungsstudien unter anderem die Gebiete Einbürgerung, Prävention irregulärer Einwanderung und berufliche Integration der zweiten Generation.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Alltag und Ritual: Statusübergänge und Ritualisierungen in sozialen und politischen Feldern
Buch (kartoniert)
Kulturelle Vielfalt und die Justiz
Buch (kartoniert)
Die zweite Generation der Tibeter in der Schweiz: Identitätsaushandlungen und Formen buddhistischer Religiosität
Buch (kartoniert)
Diskurse in die Weite
Buch (kartoniert)
von Martina Kamm, Be…
Dolmetschen, Vermitteln, Schlichten - Integration der Diversität?
Buch (kartoniert)
von Janine Dahinden,…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.