Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Fehltritt des Gelehrten als Buch
PORTO-
FREI

Der Fehltritt des Gelehrten

Die "Pest von Emmaus" und ihre theologischen Nachspiele. 'Supplemente zu den Schriften der Heidelberger Akademie…
Buch (gebunden)
Der im Lukasevangelium genannte palästinensische Ort Emmaus ist in frühislamischer Zeit Ausgangspunkt einer Seuche geworden, welche den Vormarsch der arabischen Eroberer für kurze Zeit unterbrach. Aus muslimischer Sicht waren die Feldzüge gegen die B … weiterlesen
Buch

56,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Fehltritt des Gelehrten als Buch

Produktdetails

Titel: Der Fehltritt des Gelehrten
Autor/en: Josef van Ess

ISBN: 3825312003
EAN: 9783825312008
Die "Pest von Emmaus" und ihre theologischen Nachspiele.
'Supplemente zu den Schriften der Heidelberger Akademie der Wissenschaften / Philosophisch-historische Klasse'.
2 Abbildungen.
Universitätsverlag Winter

September 2001 - gebunden - 453 Seiten

Beschreibung

Der im Lukasevangelium genannte palästinensische Ort Emmaus ist in frühislamischer Zeit Ausgangspunkt einer Seuche geworden, welche den Vormarsch der arabischen Eroberer für kurze Zeit unterbrach. Aus muslimischer Sicht waren die Feldzüge gegen die Byzantiner Bestandteil des Dschihad und insofern gottgewollt; wenn also Gott selber ihnen ein Hindernis in den Weg legte, bedurfte dies einer theologischen Erklärung. Man versuchte dem Tod an der Seuche einen Sinn zu geben, indem man ihn mit dem Tod in der Schlacht gleichsetzte. Bald fragte man sich auch, ob der Glaube, um dessentwillen die Mudschahidun den Tod hinnahmen, ausreichte, um das Heil zu gewinnen; man stellte fest, dass manche frühe Gelehrte hier einen theologischen "Fehltritt" getan hatten.

Die Abhandlung untersucht das Aufkommen dieser Deutungsmuster und verfolgt ihr Weiterwirken bis in jüngste Zeit.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.