Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Verwirrung der Verwirrungen als Buch
PORTO-
FREI

Die Verwirrung der Verwirrungen

Vier Dialoge über die Börse in Amsterdam. Das älteste Buch über die Börse.
Buch (gebunden)
Das älteste Buch zum Thema Börse ist heute noch so aktuell wie vor mehr als 300 Jahren.Es schildert die Börsenverhältnisse in Amsterdam Ende des 17. Jahrhunderts und erschien erstmals 1688. Im Jahr 2000 wurde es neu aufgelegt. Die enthaltenen Dialoge … weiterlesen
Buch

25,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Verwirrung der Verwirrungen als Buch

Produktdetails

Titel: Die Verwirrung der Verwirrungen
Autor/en: Joseph de La Vega

ISBN: 3922669107
EAN: 9783922669104
Vier Dialoge über die Börse in Amsterdam. Das älteste Buch über die Börse.
Börsenmedien AG

Januar 1994 - gebunden - 220 Seiten

Beschreibung

Das älteste Buch zum Thema Börse ist heute noch so aktuell wie vor mehr als 300 Jahren.Es schildert die Börsenverhältnisse in Amsterdam Ende des 17. Jahrhunderts und erschien erstmals 1688. Im Jahr 2000 wurde es neu aufgelegt. Die enthaltenen Dialoge zwischen Kaufmann, Philosoph und Aktionär sind auch heute noch unverzichtbarer Leitfaden für jeden ambitionierten Spekulanten.

Portrait

Joseph De La Vega war ein erfolgreicher Kaufmann, Dichter und Philantrop des 16. Jahrhunderts. In Spanien geboren lebte er später in Amsterdam. Sein Hauptwerk "Die Verwirrung der Verwirrungen" gehört zu den Klassikern der Börsenliteratur.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.