Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Formen des völkerrechtlichen Handelns; Die inhaltliche Ordnung der internationalen Gemeinschaft als Buch
PORTO-
FREI

Die Formen des völkerrechtlichen Handelns; Die inhaltliche Ordnung der internationalen Gemeinschaft

'Georg Dahm; Jost Delbrück; Rüdiger Wolfrum: Völkerrecht'. Reprint 2012. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)

Die vorliegenden Bände enthalten den zweiten und dritten Teil einer umfassenden Neubearbeitung der 1958-1961 erschienenen systematischen Darstellung des Völkerrechts von Georg Dahm. Gegenstand der jetzt vorgelegten Teilbände sind der Staat und andere … weiterlesen
Buch

179,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Formen des völkerrechtlichen Handelns; Die inhaltliche Ordnung der internationalen Gemeinschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Die Formen des völkerrechtlichen Handelns; Die inhaltliche Ordnung der internationalen Gemeinschaft
Autor/en: Jost Delbrück, Rüdiger Wolfrum, Rüdiger Wolfrum

ISBN: 389949024X
EAN: 9783899490244
'Georg Dahm; Jost Delbrück; Rüdiger Wolfrum: Völkerrecht'.
Reprint 2012.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

16. Dezember 2002 - gebunden - 680 Seiten

Beschreibung

Die vorliegenden Bände enthalten den zweiten und dritten Teil einer umfassenden Neubearbeitung der 1958-1961 erschienenen systematischen Darstellung des Völkerrechts von Georg Dahm. Gegenstand der jetzt vorgelegten Teilbände sind der Staat und andere Völkerrechtssubjekte, Räume unter internationaler Verwaltung, die Formen des völkerrechtlichen Handelns sowie die inhaltliche Ordnung der internationalen Gemeinschaft. Aufbau und Methode der Erstauflage konnten in ihren Grundzügen beibehalten werden. Gliederung und Konzeption folgen weiterhin der Überzeugung, daß trotz der zunehmenden Bedeutung der internationalen Organisationen eine Darstellung des Völkerrechts die Staaten und ihre Beziehungen als Ausgangspunkt wählen und die neuen zwischen- und überstaatlichen Ordnungen dann folgen lassen kann.
Band I - in drei Teilbände aufgeteilt - befaßt sich mit den Grundlagen des allgemeinen Völkerrechts, dem Staat als dem nach wie vor wichtigsten Völkerrechtssubjekt und seinen Beziehungen. Im ersten Teilband werden die soziologischen Voraussetzungen, die Grundlagen und Rechtsquellen des Völkerrechts und anschließend der Staat, seine Organe und das Staatsgebiet behandelt.
Inhalt des Bandes II wird das Recht der internationalen Organisationen sein.

Portrait

Jost Delbrück, Institut für Internationales Recht an der Universität Kiel; Rüdiger Wolfrum, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg.

Pressestimmen

"Overall, this book is one that every library should have."
Detlev F. Vagts in: American Journal of International Law 98/2004
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.