Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Leasing in Theorie und Praxis als Buch
PORTO-
FREI

Leasing in Theorie und Praxis

Leitfaden für Anbieter und Anwender. 2. , überarbeitete Aufl. 2002. Book.
Buch (kartoniert)
"Leasing in Theorie und Praxis" - nun komplett überarbeitet, behandelt alle praxisrelevanten Aspekte des Leasing. Motive und Effekte werden ebenso dargestellt wie Vertragsformen unter Berücksichtigung der steuerlichen Aspekte. Die Spezifika von Mobil... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Leasing in Theorie und Praxis als Buch

Produktdetails

Titel: Leasing in Theorie und Praxis
Autor/en: Jost Kratzer, Benno Kreuzmeier

ISBN: 3409244360
EAN: 9783409244367
Leitfaden für Anbieter und Anwender.
2. , überarbeitete Aufl. 2002.
Book.
Gabler Verlag

29. April 2002 - kartoniert - 260 Seiten

Beschreibung

"Leasing in Theorie und Praxis" - nun komplett überarbeitet, behandelt alle praxisrelevanten Aspekte des Leasing. Motive und Effekte werden ebenso dargestellt wie Vertragsformen unter Berücksichtigung der steuerlichen Aspekte. Die Spezifika von Mobilien- und Immobilienleasing werden systematisch und präzise gegenübergestellt - einschließlich Sonderformen. Dieser Leitfaden macht Gesetze, Rechtsprechung und Verwaltungsvorschriften transparent. Eine wertvolle Ergänzung ist die Darstellung der Refinanzierungsmöglichkeiten und der Bewertungsprinzipien vor dem Hintergrund der internationalen Rechnungslegung.

Inhaltsverzeichnis

1. Einführung.
- 1.1 Grundidee des Leasing.
- 1.2 Leasinganbieter.
- 1.2.1 Mobilien-Leasinganbieter.
- 1.2.2 Immobilien-Leasinganbieter.
- 1.2.3 Flugzeug- und Schiffs-Leasinganbieter.
- 1.3 Vertriebswege.
- 1.3.1 Direktleasing.
- 1.3.2 Vertriebsleasing.
- 1.3.3 Bankenleasing.
- 1.4 Leasingnehmer.
- 1.4.1 Konsumgüterleasing (Verbraucherleasing).
- 1.4.2 Investitionsgüterleasing (Gewerbliches Leasing).
- 1.5 Leasingobjekte.
- 1.5.1 Leasingfähigkeit von Mobilien.
- 1.5.2 Leasingfähigkeit von Immobilien.
- 1.5.3 Abgrenzung zwischen Mobilien und Immobilien.
- 2. Anbahnung, Abschluss und Abwicklung von Leasingverträgen.
- 2.1 Entstehung eines Leasingvertrages.
- 2.1.1 Investitionsentscheidung.
- 2.1.2 Finanzierungsentscheidung.
- 2.1.2.1 Leasingberatung.
- 2.1.2.2 Antragsprüfung und Entscheidung.
- 2.2 Abwicklung des Leasingvertrages.
- 2.2.1 Kauf des Leasingobjektes.
- 2.2.2 Überlassung des Leasingobjektes.
- 2.3 Beendigung des Leasingvertrages.
- 2.3.1 Ordentliche Vertragsbeendigung.
- 2.3.2 Außerordentliche Vertragsbeendigung.
- 2.3.3 Unterschiedliche Interessen von Leasinggeber und Leasingnehmer.
- 3. Rechtliche Aspekte des Leasing.
- 3.1 Rechtsquellen des Leasingvertrages.
- 3.2 Leasing im Steuerrecht.
- 3.2.1 Kriterien für die steuerrechtliche Zurechnung.
- 3.2.2 Einteilung gebräuchlicher Vertragsarten.
- 3.2.3 Zurechnungskriterien erlasskonformer Leasingverträge.
- 3.2.3.1 Mobilien-Leasingerlasse (Vollamortisation und Teilamortisation).
- 3.2.3.2 Immobilien-Leasingerlasse (Vollamortisation und Teilamortisation).
- 3.2.4 Vertragsmodelle.
- 3.2.4.1 Erlasskonforme Mobilien-Vertragsmodelle.
- 3.2.4.2 Erlasskonforme Immobilien-Vertragsmodelle.
- 3.2.4.3 Nicht erlasskonforme Leasingverträge.
- 3.2.4.4 Sale-and-Lease-Back-Vertrag.
- 3.3 Leasing im Zivilrecht.
- 3.3.1 Typische Regelungen des Leasingvertrages.
- 3.3.1.1 Gewährleistungsregelung bei Leasing verträgen vor dem 1.1.2002.
- 3.3.1.2 Die gewährleistungsrechtliche Neuregelung des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes.
- 3.3.1.3 Gewährleistungs- und Erfüllungsrechte bei Software.
- 3.3.1.4 Gewährleistungs- und Erfüllungsrechte bei einem Sale-and-Lease-Back-Vertrag.
- 3.3.2 Sach- und Preisgefahr.
- 3.3.2.1 Bedeutung der Sach- und Preisgefahr.
- 3.3.2.2 Eintritt der Sach- und Preisgefahr.
- 3.3.2.3 Rechtsfolgen des Eintritts der Sachgefahr.
- 3.3.2.4 Außerordentliche Kündigungsrechte.
- 3.3.3 Verwertung des Leasingobjektes.
- 3.4 Mietkaufvertrag.
- 3.4.1 Rechtsnatur des Mietkaufvertrages.
- 3.4.2 Gemeinsamkeiten mit dem Leasingvertrag.
- 3.5 Leasing und Mietkauf im Verbraucherrecht.
- 3.5.1 Leasing mit Verbrauchern.
- 3.5.1.1 Anforderungen an den Verbraucher-Leasing vertrag.
- 3.5.1.2 Widerrufsrecht.
- 3.5.1.3 Kündigungserschwernis.
- 3.5.2 Mietkauf im Verbraucherrecht.
- 3.5.3 Fernabsatzverträge.
- 3.6 Insolvenz bei Leasing und Mietkaufgeschäften.
- 3.6.1 Insolvenzfolgen bei Mobilien-Leasingverträgen.
- 3.6.2 Insolvenzfolgen bei Immobilien-Leasingverträgen.
- 3.6.3 Insolvenzfolgen bei Mietkaufverträgen.
- 4. Wirtschaftliche Aspekte des Leasing.
- 4.1 Leasingeffekte.
- 4.1.1 Liquiditätseffekt.
- 4.1.2 Bilanzeffekt.
- 4.1.2.1 Steuer- und handelsrechtliche Zuordnung des Leasingobjektes.
- 4.1.2.2 Auswirkungen der Bilanzneutralität beim Leasingnehmer.
- 4.1.3 Steuerliche Effekte.
- 4.1.3.1 Abzugsfähigkeit der Leasingzahlungen bei Mobilien-Leasingverträgen.
- 4.1.3.2 Abzugsfähigkeit der Leasingzahlungen bei Immobilien-Leasingverträgen.
- 4.1.3.3 Gewerbesteuer.
- 4.1.3.4 Grunderwerbsteuer.
- 4.1.3.5 Umsatzsteuer.
- 4.1.3.6 Grundsteuer.
- 4.1.4 Kalkulatorische Effekte des Leasing.
- 4.1.4.1 Leasingraten als kalkulatorische Festgröße.
- 4.1.4.2 Kostentransparenz von Leasing.
- 4.1.5 Dienstleistungseffekte des Leasing.
- 4.1.5.1 Risikomindernde Effekte.
- 4.1.5.2 Administrative Entlastungseffekte.
- 4.1.5.3 Optionale Serviceleistungen bei Mobilienleasing.
- 4.1.5.4 Serviceleistungen bei Immobilienleasing.
- 4.2 Leasingkostenvergleich.
- 4.2.1 Vergleichbarkeit von Leasing und Miete.
- 4.2.2 Vergleichbarkeit von Leasing und Kauf.
- 4.2.3 Kostenvergleich zwischen Leasing und Kauf bei beweglichen Wirtschaftsgütern.
- 4.2.3.1 Annahmen des Kostenvergleichsmodells.
- 4.2.3.2 Kaufmodell.
- 4.2.3.3 Das Leasingmodell.
- 5. Administrative Handhabung des Leasinggeschäftes.
- 5.1 Anforderungsprofil eines Leasinggeschäftes.
- 5.1.1 Anforderungen an die Bonität des Leasingnehmers.
- 5.1.2 Werthaltigkeit des Leasingobjektes.
- 5.1.3 Bedeutung des Herstellers/Lieferanten.
- 5.1.4 Leasingtypische Sicherungsinstrumente.
- 5.2 Kalkulation von Leasinggeschäften.
- 5.2.1 Kalkulationsgrundlagen.
- 5.2.2 Berechnungsmethode.
- 5.2.3 Bedeutung des Nachmietgeschäftes.
- 5.3 Refinanzierung von Leasinggesellschaften.
- 5.3.1 Kreditfinanzierung von Mobilien-Leasingverträgen.
- 5.3.1.1 Usancen der Kreditfinanzierung.
- 5.3.1.2 Steuerliche Wirkungen.
- 5.3.1.3 Organkredit.
- 5.3.2 Kreditfinanzierung von Immobilien-Leasingverträgen.
- 5.3.2.1 Usancen der Kreditfinanzierung.
- 5.3.2.2 Steuerliche Wirkungen.
- 5.3.3 Regressloser Forderungsverkauf (Forfaitierung).
- 5.3.3.1 Rechtliche Grundlagen des Forderungsverkaufes.
- 5.3.3.2 Besicherung des Forderungskäufers.
- 5.3.3.3 Usancen der Forfaitierung.
- 5.3.3.4 Auswirkungen einer Insolvenz der Leasinggesellschaft.
- 5.3.3.4 Steuerliche Effekte.
- 5.3.4 Forfaitierung im Doppelstockmodell.
- 5.3.5 Leasingfonds.
- 5.3.5.1 Einkunftsarten der Fondsgesellschaft.
- 5.3.5.2 Private Placements und Beteiligungsmodelle.
- 5.3.5.3 Refinanzierung des Fremdkapitals.
- 5.3.6 Refinanzierung durch verbriefte Forderungen.
- 6. Leasing und Mietkauf im Steuer- und Handelsrecht.
- 6.1 Bilanzierung bei wirtschaftlichem Eigentum des Leasinggebers.
- 6.1.1 Bilanzierung beim Leasinggeber.
- 6.1.1.1 Leasinggegenstand.
- 6.1.1.2 Bilanzierung von Software.
- 6.1.1.3 Behandlung der Leasingzahlungen.
- 6.1.1.4 Bilanzierung bei Forfaitierung.
- 6.1.1.5 Bilanzielle Risikovorsorge.
- 6.1.2 Bilanzierung beim Leasingnehmer.
- 6.2 Bilanzierung bei wirtschaftlichem Eigentum des Leasingnehmers.
- 6.2.1 Bilanzierung beim Leasinggeber.
- 6.2.2 Bilanzierung beim Leasingnehmer.
- 6.3 Bewertung von Leasinggesellschaften.
- 6.3.1 Aussagefähigkeit der Jahresergebnisse.
- 6.3.2 Substanzwertermittlung.
- 6.4 Gewährung öffentlicher Fördermittel bei Leasing.
- 6.4.1 Investitionszulage.
- 6.4.2 Investitionszuschüsse.
- 7. Leasing in der internationalen Rechnungslegung.
- 7.1 Leasing-Bilanzierungsansätze im Rahmen der EU-Harmonisierung.
- 7.1.1 Unterschiede in der bilanziellen Erfassung von Leasingverhältnissen.
- 7.1.2 Leasingbilanzierung nach IAS 17.
- 7.2 Leasingbilanzierung nach der G4+1 Working Group (Warren-McGregor-Ansatz).
- 7.3 Leasingbilanzierung nach US-GAAP.
- 7.4 Klassifizierung deutscher Leasingverträge nach IAS und US-GAAP.- Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen.- Stichwortverzeichnis.

Portrait

Jost Kratzer, Diplom-Volkswirt, ist Geschäftsführer einer renommierten Spezialleasinggesellschaft. Er verfügt über umfassende Erfahrung in allen Bereichen des Leasinggeschäftes.
Benno Kreuzmair ist Rechtsanwalt in München und Berlin mit dem Schwerpunkt Leasingrecht.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.