Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Menschengedenken als Buch
PORTO-
FREI

Menschengedenken

Novelle. 1. , Aufl. Paperback.
Buch (kartoniert)
Ein alter Mann aus Usbekistan reist nach New York, um seinen Sohn wieder zu finden, der sich zum Studi-um in Amerika aufhält. Er gerät dabei in den furchtbarsten Herbst, den die Stadt je erlebt hat. Vor dem Hintergrund der Katastrophe verfolgt er die … weiterlesen
Buch

18,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Menschengedenken als Buch

Produktdetails

Titel: Menschengedenken
Autor/en: Jürgen Drews

ISBN: 3833435569
EAN: 9783833435560
Novelle.
1. , Aufl.
Paperback.
Books on Demand

10. Oktober 2005 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

Ein alter Mann aus Usbekistan reist nach New York, um seinen Sohn wieder zu finden, der sich zum Studi-um in Amerika aufhält. Er gerät dabei in den furchtbarsten Herbst, den die Stadt je erlebt hat. Vor dem Hintergrund der Katastrophe verfolgt er die vagen Spuren, die sein Sohn hinterlassen hat. Wird er ihn finden?

Portrait

Jürgen Drews, 1933 in Berlin geboren, studierte Medizin, habilitierte sich und wurde Professor für Innere Medizin in Heidelberg und Molekulare Genetik in New Jersey, USA. Von 1970 bis 1998 leitete er die weltweite Forschung und Entwicklung großer international tätiger Pharma-Firmen, zuletzt als Mitglied der Konzernleitung bei Hoffmann-La Roche. Er ist heute freiberuflich tätig und lebt in der Nähe von München und in Naples, USA. 2004 erhielt er den Beckmann Preis der American Laboratory Association für bedeutende Beiträge zur Arzneimittelforschung. Drews veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Artikel und ist Herausgeber und Autor vieler Fachbücher, z.B. »In Quest of Tomorrow's Medicines« (Springer, New York, 2000). Daneben publizierte er mehrere Romane, u.a. »El Mundo oder die Leugnung der Vergänglichkeit« (2003), »Menschengedenken« (2005), »Der Spiegelmord im Mörderspiel« (2006), »Wie wir den Krieg gewannen« (2007) sowie Erzählungen und Gedichtbände.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.