Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
HIT - Hochintensitätstraining als Buch
PORTO-
FREI

HIT - Hochintensitätstraining

Das optimierte System für rapiden Muskelaufbau.
Buch (kartoniert)
Das neue Hoch-Intensitäts-TrainingOptimiertes System für rapiden MuskelaufbauDas neue Hoch-Intensitäts-Training (HIT) verspricht enormen Muskelaufbau in kürzester Zeit: Bessere Erfolge durch weniger und nicht so häufiges Training! Mit dem modifiziert … weiterlesen
Buch

24,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
HIT - Hochintensitätstraining als Buch

Produktdetails

Titel: HIT - Hochintensitätstraining
Autor/en: Jürgen Gießing

ISBN: 3929002418
EAN: 9783929002416
Das optimierte System für rapiden Muskelaufbau.
Novagenics

März 2006 - kartoniert - VII

Beschreibung

Das neue Hoch-Intensitäts-Training

Optimiertes System für rapiden Muskelaufbau.

Das neue Hoch-Intensitäts-Training (HIT) verspricht enormen Muskelaufbau in kürzester Zeit: Bessere Erfolge durch weniger und nicht so häufiges Training! Mit dem modifiziertem HIT-Training erzielt man bessere Resultate, als mit den bekannten Heavy Duty Systemen, vom Volumentraining gar nicht zu reden.

Beim neuen HIT-System reichen zwei bis höchstens drei sehr kurze Trainingseinheiten pro Woche völlig aus, um maximales Muskelwachstum zu stimulieren; mehr würde bei den meisten Athleten bereits nach wenigen Wochen in Übertraining münden. Durch die korrekte Abfolge der Übungen, knappe Pausen zwischen den Sätzen und harte Intensitätstechniken fallen diese kurzen Trainingseinheiten allerdings ungeheuer intensiv aus. Doch die Ergebnisse überzeugen die schärfsten Kritiker: Eine derart rapide Zunahme an Muskelumfang und -kraft, wie es kein anderes Trainingssystem zu bieten hat. Die Belastung von Muskeln und Nervensystem liegt tatsächlich so hoch, daß mehr Training nur einen gegenteiligen Effekt hätten: Übertraining und Muskelverlust!

Entgegen der häufig geäußerten Auffassung eignet sich gerade das modifizierte Hoch-Intensitäts-Training wie kein anderes Programm für alle Bodybuilder und Kraftsportler. Denn jeder Athlet kann nach Dr. Gießings Anleitung die Intensität in das Training einbringen, zu der er fähig ist. Der Grad der Intensität ist steigerbar und der Körper lernt schnell, mehr zu geben. Damit steigt auch die Wirksamkeit des Trainings. Beim modifizierten HIT-System werden überdies wichtige Erkenntnisse des Volumentrainings einbezogen. So erweisen sich z.B. "Anpassungsphasen" - Trainingseinheiten mit mehr Sätzen und Wiederholungen zwischen HIT-Zyklen - als optimale Vorbereitung für den Aufbau weiterer Muskelmasse.

Dr. Dr. Gießings liefert neue Fakten zur Geschichte dieser Trainingsform und erklärt die Theorien hinter dem Hoch-Intensitäts-Training. Er bewertet die Fortschritte, die berühmte Bodybuilder wie Viator, Mentzer und Yates in dieses Trainingssystem einbrachten und stellt den Ergebnissen die neuesten Erkenntnisse der Trainingswissenschaft gegenüber. Sein modifiziertes HIT-System enthält präzise Anleitungen für den Athleten: Wie man die Trainingsgewichte bestimmt, wie man die Fortschritte zuverlässig messen kann, wie Übertraining frühzeitig entdeckt wird, wie man sich von einem HIT-Zyklus am besten erholt und wann es Zeit wird für den nächsten. Mit vielen Trainingsplänen, Vorschlägen zur Periodisierung und vielen Tips und Tricks zum wirksamsten HIT-System, dass es je gab.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.