Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Einführung in die politischen Theorien der Gegenwart als Buch
PORTO-
FREI

Einführung in die politischen Theorien der Gegenwart

Auflage 2005. Book.
Buch (kartoniert)
Kleine Einführung zu den politischen Theorien der Gegenwart

unter Mitarbeit von Susanne Mayer
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

29,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Einführung in die politischen Theorien der Gegenwart als Buch

Produktdetails

Titel: Einführung in die politischen Theorien der Gegenwart
Autor/en: Jürgen Hartmann, Bernd Meyer

ISBN: 3531149091
EAN: 9783531149097
Auflage 2005.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

8. Dezember 2005 - kartoniert - 232 Seiten

Beschreibung

Diese Einführung bietet eine kurze, systematische und leicht verständliche Geschichte und Darstellung der wichtigsten politischen Theorien der Gegenwart.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung - Staatslehre als politische Theorie - Europa begegnet Amerika: Exilerfahrung und die politischen Theorien - Vier Wege zur Begründung der Demokratie - Systemtheorie und Politik - Freiheit, Staat und Ökonomie - Zivilgesellschaft und deliberative Politik: Jürgen Habermas - Politische Systeme und Umwelten: Niklas Luhmann

Portrait

Jürgen Hartmann ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität der Bundeswehr Hamburg.
Bernd Meyer ist Politikwissenschaftler.

Pressestimmen

"[...] es [ist] den Autoren gelungen [...], diese oftmals nicht nur sprachlich hochkomplexen Theorien in einfache und vor allem verständliche Sätze zu fassen." www.fm5.at, 09.05.2006
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.