Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Kaufmann und die Tempelritter

Ein Kriminalroman aus dem mittelalterlichen Münster. 'Waxmann Schwarze Serie'.
Buch (kartoniert)
Eine Reihe von Morden erschüttert das Münster des Jahres 1309. Zeitgleich mit jedem Mord werden ketzerische Anschläge an Kirchentüren entdeckt. Ein gewisser Baphomet verflucht die Stadt. Wer verbirgt sich hinter diesem Namen? Und haben die beiden fre... weiterlesen
Buch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Der Kaufmann und die Tempelritter als Buch
Produktdetails
Titel: Der Kaufmann und die Tempelritter
Autor/en: Jürgen Kehrer

ISBN: 3830910002
EAN: 9783830910008
Ein Kriminalroman aus dem mittelalterlichen Münster.
'Waxmann Schwarze Serie'.
Waxmann Verlag GmbH

Mai 2001 - kartoniert - 156 Seiten

Beschreibung

Eine Reihe von Morden erschüttert das Münster des Jahres 1309. Zeitgleich mit jedem Mord werden ketzerische Anschläge an Kirchentüren entdeckt. Ein gewisser Baphomet verflucht die Stadt. Wer verbirgt sich hinter diesem Namen? Und haben die beiden fremden Kaufleute, die Fürstbischof Konrad von Berg so offen bei sich empfängt, womöglich etwas damit zu tun? Der junge Kaufmannsgehilfe Arnd Wrede spürt das Geheimnis der beiden Fremden auf. Und doch ist er von ihrer Unschuld überzeugt. Jürgen Kehrer, bekannt für spannende historische Kriminalromane, hat auch diesmal wieder Ereignisse aus der Vergangenheit zu neuem Leben erweckt. In seinem Thriller aus dem 14. Jahrhundert begibt er sich in die Zeit der Tempelritter, die wegen ihrer angeblichen Ausschweifungen in ganz Europa verfolgt wurden.

Portrait

Jürgen Kehrer, geb. 1956 in Essen, lebt in Münster. Er ist der geistige Vater des Buch- und Fernsehdetektivs Georg Wilsberg. Neben bisher achtzehn Wilsberg-Krimis (zuletzt zus. mit Petra Würth: Todeszauber), verfasste er mehrere Wilsberg-Drehbücher, veröffentlichte historische Kriminalromane, Sachbücher zu realen Verbrechen sowie zahlreiche Kurzgeschichten.

Pressestimmen

Erneut ist es ihm [Jürgen Kehrer] gelungen, auf nur 160 restlos spannenden Seiten einen dramatischen Zeitabschnitt mit Fiktivem zu verbinden. - Aus: Die Glocke, 2001.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Rosen aus Münster
Buch (kartoniert)
von Ursula Meyer
Sundermann und der Tote ohne Herz
Buch (kartoniert)
von Andreas Busch
Tödliches Solo
Buch (kartoniert)
von Brigitte Bracht,…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.