Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Zwischen Unabhängigkeit und Ordnungsfunktion, Spannungsfelder schulischer Beratung als Buch
PORTO-
FREI

Zwischen Unabhängigkeit und Ordnungsfunktion, Spannungsfelder schulischer Beratung

Professionalität der Beratung - Geschichte der Schülerkontrolle. Empfohlen bis 99 Jahren.
Buch (kartoniert)
Professionalität der Beratung im Feld der Schule ist umstritten. In welchem Verhältnis stehen Selbstbestimmung des Individuums und Anspruch auf staatliche Steuerung?
Buch

6,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Zwischen Unabhängigkeit und Ordnungsfunktion, Spannungsfelder schulischer Beratung als Buch

Produktdetails

Titel: Zwischen Unabhängigkeit und Ordnungsfunktion, Spannungsfelder schulischer Beratung
Autor/en: Jürgen Mietz

ISBN: 3741898392
EAN: 9783741898396
Professionalität der Beratung - Geschichte der Schülerkontrolle.
Empfohlen bis 99 Jahren.
epubli

7. März 2017 - kartoniert - 104 Seiten

Beschreibung

Im ersten Teil geht es um Verständnisse schulischer Beratung. Erhalten das "Subjekt", der menschliche Faktor, der Mensch, den ihnen zustehenden Platz im Geschehen der Schule? Der Druck, sich in obrigkeitliche Strukturen und Interessen an- und einzupassen nimmt zu. Was aus dem Entwicklungsziel des aufgeklärten, mündigen Bürgers wird, scheint nicht mehr der Rede wert. Wie ist in solchem Kontext "Professionalität der Beratung" zu verstehen?

Im zweiten Teil geht es um die Geschichte der Hamburger "Schülerkontrolle", Vorläuferin der Schülerhilfe und der ihr folgenden Beratungsorganisationen. Ursprünglich hatte ich nicht geplant, dazu einen eigenen Aufsatz zu schreiben. Das Material im Hamburger Staatsarchiv und in der Parlamentsdatenbank der hamburgischen Bürgerschaft ist jedoch so interessant, dass es mir angemessen erschien, es in einem eigenen Aufsatz zusammenzustellen.

Beide Teile stehen im Kontext der Zukunft schulbezogener Beratung. Professionelle Beratung kann ein anspruchsvolles Instrument für die Entwicklung von Persönlichkeit und Organistionen sein. Allerdings besteht die Gefahr, dass Beratung überwiegend einem Steuerungsinteresse folgt. Das wirft Fragen nach Würde und Wert des Subjekts auf, ebenso wie nach Demokratie und Teilhabe.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.