Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Blaue Flecken als Buch
PORTO-
FREI

Blaue Flecken

Gedichte. Paperback.
Buch (kartoniert)
Eine Spritztour mit Goethe
Jürgen Theobaldys Gedichte verbinden die politischen Erfahrungen der Studentenbewegung mit den formalen Neuerungen der amerikanischen Poplyrik; sie sind offen fürs alltägliche Detail, ohne darüber gesellschaftliche Zusammenh … weiterlesen
Buch

9,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Blaue Flecken als Buch

Produktdetails

Titel: Blaue Flecken
Autor/en: Jürgen Theobaldy

ISBN: 3935284020
EAN: 9783935284028
Gedichte.
Paperback.
Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold
Lyrikedition 2000

September 2000 - kartoniert - 96 Seiten

Beschreibung

Jürgen Theobaldys lyrische Anfänge reichen in die Zeit der Studentenbewegung von 1968 zurück. Seine frühen Gedichte beanspruchen, authentischer Ausdruck dieser Studentenrevolte zu sein, symbolisch-ästhetische Fortsetzung antiautoritärer Impulse. In gleichem Maße, wie die Revolte der Jugend sämtliche Lebensbereiche politisieren wollte, sollten die Gedichte eine möglichst breite Skala von Situationen, Gedanken, Gefühlen und Stimmungen umfassen. Diese breite Skala findet ihre Entsprechung im Wechsel spontaner und reflexiver Texte, im Wechsel von Liebesgedichten und politischen Solidaritätsversen und in den unterschiedlichsten Sprachgesten. Theobaldy formulierte 1973 über den Kontext von Dichtung und Gesellschaft: »So vieles ist in Bewegung geraten, in den Fabriken, den Straßen, in den Wohnungen und Büros. Es kommt jetzt darauf an, sich nicht besiegen zu lassen. Damit meine ich keineswegs, Trauer und Zweifel hätten in der Poesie nichts zu suchen, aber ich bin dagegen, die Umstände zu vertuschen, unter denen sie hochkommen. Es sind die gleichen Umstände, unter denen gekämpft wird.«

Portrait

Jürgen Theobaldy, geboren 1942 in Straßburg, aufgewachsen in Mannheim. Nach kaufmännischer Lehre verschiedene Jobs und Studien in Freiburg, Heidelberg, Köln und West-Berlin. Der Lyriker, Essayist und Erzähler lebt in Bern.

Leseprobe

Hier finden Sie eine Kostprobe
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.