Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Briefwechsel Friedrich Wilhelm Bessel mit Johann Georg Repsold als Buch
PORTO-
FREI

Briefwechsel Friedrich Wilhelm Bessel mit Johann Georg Repsold

Paperback.
Buch (kartoniert)
Der Briefwechsel zwischen dem Königsberger Astronomen und Mathematiker
Friedrich Wilhelm Bessel (1784-1846) und dem Hamburger Mechaniker und Spritzenmeister
Johann Georg Repsold (1770-1830) wurde bisher noch nicht veröffentlicht,
obgleich er zu den inte … weiterlesen
Buch

10,17 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Briefwechsel Friedrich Wilhelm Bessel mit Johann Georg Repsold als Buch

Produktdetails

Titel: Briefwechsel Friedrich Wilhelm Bessel mit Johann Georg Repsold
Autor/en: Jürgen W. Koch

ISBN: 389811533X
EAN: 9783898115339
Paperback.
Books on Demand

10. März 2000 - kartoniert - 108 Seiten

Beschreibung

Der Briefwechsel zwischen dem Königsberger Astronomen und Mathematiker
Friedrich Wilhelm Bessel (1784-1846) und dem Hamburger Mechaniker und Spritzenmeister
Johann Georg Repsold (1770-1830) wurde bisher noch nicht veröffentlicht,
obgleich er zu den interessanten Dokumenten der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
gehört, sowohl was den technischen als auch historischen Inhalt angeht.
Er ist besonders durch den (mit Zeichnungen unterstützten) gegenseitigen
Informationsfluss zu dem Bau eines Pendelapparats und dessen Messergebnisse
geprägt, mit dem Bessel die Längeneinheit "Fuß" als absolute Größe bestimmen
wollte. Die Korrespondenz beginnt 1810 und wird nach dem Tod von Johann
Georg Repsold 1830 mit dessen Sohn Adolf fortgesetzt, dann meistens bezogen
auf die Lieferung geodätischer und astronomischer Instrumente. Die insgesamt
63 Briefe zwischen F. W. Bessel und J. G. Repsold sind mit kommentierenden
und erklärenden Fußnoten versehen, die Zeichnungen wurden eingefügt. Von
dem zwischen Sohn Adolf Repsold und Bessel weitergeführten Briefwechsel
sind die ersten 6 Briefe ebenfalls aufgenommen worden. Die originale Schreibweise
der Wörter und des Satzbaues wurde beibehalten, um den Charakter von Briefen
jener Zeit deutlich zu machen.

Portrait

Als frühzeitig nicht ganz freiwillig in den Ruhestand geschickter, geistig arbeitender Mensch habe ich mich aufgemacht, eine Doktorarbeit zu schreiben: 2001 war sie fertig und kann seither über BoD bestellt werden. Dazu kamen 3 Bände mit transkribierten und kommentierten Briefwechseln und einige andere Bücher, zum Teil als Herausgeber oder Redakteur.Mit nunmehr 70 Jahren ist noch lange nicht Schluss, denn es warten noch einige Buchprojekte, so ein weiterer Band mit Briefen und eine Chronik unseres Kulturvereins in Holm, einem Dorf nahe Hamburgs.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.