Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Rhein als Buch
PORTO-
FREI

Der Rhein

Bilder und Ansichten von Mainz bis Nijmegen. Zahlreiche meist farbige Fotos und Abbildungen.
Buch (gebunden)
Seit Jahrunderten haben Künstler den Rhein immer wieder gezeichnet, gemalt, gestochen und fotografiert. Jede Künstlergeneration ließ sich neu von ihm inspirieren: von den Meistern der mittelalterlichen Malerei über die Romantiker und die Vertreter de … weiterlesen
Buch

19,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Rhein als Buch

Produktdetails

Titel: Der Rhein
Autor/en: Jürgen Wilhelm, Frank Günter Zehnder

ISBN: 3774303304
EAN: 9783774303300
Bilder und Ansichten von Mainz bis Nijmegen.
Zahlreiche meist farbige Fotos und Abbildungen.
Greven Verlag

Juli 2002 - gebunden - 222 Seiten

Beschreibung

Seit Jahrunderten haben Künstler den Rhein immer wieder gezeichnet, gemalt, gestochen und fotografiert. Jede Künstlergeneration ließ sich neu von ihm inspirieren: von den Meistern der mittelalterlichen Malerei über die Romantiker und die Vertreter der klassischen Moderne bis hin zu Gegenwartskünstlern. Der Band versammelt etwa 70 Rheinansichten aus sechs Jahrhunderten und lädt mit ihnen ein zu einer künstlerischen Zeitreise an den größten Fluß Europas.

Wer kann zählen, wie viele Bilder, Fotos, Skulpturen, Gedichte, Erzählungen, Lieder und Filme dem Rhein gewidmet sind? In einem kulturhistorischen Essay führt Jürgen Wilhelm in das vielschichtige Thema ein. Er skizziert die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und militärischen Einflüsse, die den Rhein zu einem der beliebtesten Landschaftsthemen der Kunst machten.

Frank Günter Zehnder beschreibt, analysiert und interpretiert die etwa 70 Gemälde, Zeichnungen, Stiche und Fotografien. Sie stammen aus sechs Jahrhunderten und reichen bis in die unmittelbare Gegenwart, von Matthäus Merian d.Ä. und Wenzel Hollar über William Turner, August Macke und Emil Nolde bis zu Ewald Mataré, August Sander und Anselm Kiefer.

Abgebildet werden u.a. Mainz, Koblenz, die Loreley, Boppard, Limburg, Cochem, Neuwied, Andernach, Remagen, Linz, Altenahr, Rolandseck und Drachenfels, Siebengebirge, Godesberg, Bonn, Siegburg, Brühl, Köln, Altenberg, Dormagen, Düsseldorf, Duisburg, der Niederrhein und Xanten.

Portrait

Professor Dr. Jürgen Wilhelm, geboren 1949, Vorsitzender der Landschaftsversammlung Rheinland und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Max Ernst. Er ist Herausgeber und Autor zahlreicher Bücher.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.