Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Eigenkapitalmanagement mittels Asset-backed Securities als Buch
PORTO-
FREI

Eigenkapitalmanagement mittels Asset-backed Securities

Eine Auswirkung von Basel II auf das Phänomen der regulatorischen Kapitalarbitrage bei Collateralized Loan…
Buch (kartoniert)
Durch das Inkrafttreten der neuen Eigenkapitalanforderungen für Banken (Basel II) Anfang 2007 sowie die rasante Entwicklung des Verbriefungsmarktes sind Banken mit neuen Herausforderungen konfrontiert, die es in einem zunehmend wettbewerbsintensiven … weiterlesen
Buch

99,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Eigenkapitalmanagement mittels Asset-backed Securities als Buch

Produktdetails

Titel: Eigenkapitalmanagement mittels Asset-backed Securities
Autor/en: Julia Pracht

ISBN: 3835001779
EAN: 9783835001770
Eine Auswirkung von Basel II auf das Phänomen der regulatorischen Kapitalarbitrage bei Collateralized Loan Obligation.
Auflage 2005.
Deutscher Universitätsvlg

25. Oktober 2005 - kartoniert - XXVIII

Beschreibung

Durch das Inkrafttreten der neuen Eigenkapitalanforderungen für Banken (Basel II) Anfang 2007 sowie die rasante Entwicklung des Verbriefungsmarktes sind Banken mit neuen Herausforderungen konfrontiert, die es in einem zunehmend wettbewerbsintensiven Umfeld zu bewältigen gilt.
Julia G. Pracht untersucht, inwieweit es unter Basel II Banken weiterhin möglich sein wird, durch die Emission von Collateralized Loan Obligations regulatorische Kapitalarbitrage zu betreiben. Zu diesem Zweck führt sie, basierend auf einer eingehenden Marktanalyse, ein umfangreiches Simulationsexperiment für unterschiedliche Sekuritisierungsstrukturen, Transaktionsformen, Basel-II-Ansätze sowie Referenzportfolios durch. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass auch unter Basel II Ineffizienzen bestehen werden, die durch Verbriefung genutzt werden können.

Inhaltsverzeichnis

Collateralized Loan Obligations

Ökonomischer und regulatorischer Eigenkapitalbedarf der Banken

Regulatorische Kapitalarbitrage bei CLO-Transaktionen

Methodische Vorgehensweise Simulationsrechnung

Ergebnisse der Simulationsrechnung

Portrait

Dr. Julia G. Pracht promovierte bei Prof. Dr. Guido Eilenberger im Fachbereich Bankbetriebswirtschaftslehre der Universität Rostock. Sie ist Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company in München.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.