Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Didaktik und Methodik der Pflegepädagogik als Buch
PORTO-
FREI

Didaktik und Methodik der Pflegepädagogik

Handbuch für innovatives Lehren im Gesundheits- und Sozialbereich. 'Grundlagentexte Pflegewissenschaft'.
Buch (kartoniert)
Dieses Handbuch begleitet Lehrende mit Berufserfahrung in ihrer pädagogischen, koordinierenden, organisatorischen und didaktisch-methodischen Arbeit und führt Berufseinsteigerinnen und -einsteiger in die Rolle der Lehrenden, der Beraterin, des Teammi … weiterlesen
Buch

29,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Didaktik und Methodik der Pflegepädagogik als Buch

Produktdetails

Titel: Didaktik und Methodik der Pflegepädagogik
Autor/en: Juliane Falk, Andrea Kerres

ISBN: 3779916231
EAN: 9783779916239
Handbuch für innovatives Lehren im Gesundheits- und Sozialbereich.
'Grundlagentexte Pflegewissenschaft'.
Herausgegeben von Juliane Falk, Andrea Kerres
Juventa Verlag GmbH

16. Oktober 2003 - kartoniert - 455 Seiten

Beschreibung

Dieses Handbuch begleitet Lehrende mit Berufserfahrung in ihrer pädagogischen, koordinierenden, organisatorischen und didaktisch-methodischen Arbeit und führt Berufseinsteigerinnen und -einsteiger in die Rolle der Lehrenden, der Beraterin, des Teammitglieds usw. ein.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Was ist das Besondere der Pflegeausbildung? - Eine Einstimmung - Bildung und Pflege, eine didaktische Wechselbeziehung - Die Verbindung von allgemeiner Bildung und Berufsbildung in Pflege und Gesundheit - Pflegedidaktische Modelle. Einschätzung und Perspektiven - Persönlichkeitsbildung, didaktische Möglichkeiten. Pädagogische Anforderungsprofile in der Lehr-Lern-Interaktion - Belehrung contra Beratung, zwei sich ausschließende Kategorien? - Bedingungen schulischer Lernmotivation. Klassische und neuere Ansätze und ihre Bedeutung für den Lehr-Lernprozess - Leiten. Intervenieren. Moderieren. Verselbständigen: die Rolle der Lehrenden. Lehren und Lernen in realen und virtuellen Räumen - Professionelle Kriterien qualitätsorientierten Lehrens und Lernens - Zwischen Patient und Curriculum. 15 Übungen für einen lebendigen Unterricht in der Krankenpflege - Wissenstransfer in der Pflege: Herausforderungen an eine moderne Pflegeausbildung - Lernen mit digitalen Medien in der Pflegepädagogik - Curriculumentwicklung und -beurteilung in Pflege- und Gesundheitsberufen. Schulkultur und Teamentwicklung - Führen und Leiten: Bewegen, gestalten, steuern - Formen kollegialer Beratung - Qualitätsmanagement im Bildungsbereich

Portrait

Juliane Falk, Jg. 1949, ist Erziehungs- und Sozialwissenschaftlerin mit 1. und 2. Staatsexamen. Sie war Leiterin einer Pflegeschule, Interne Auditorin (DGQ) und Referentin für Unternehmenskommunikation. Sie ist Mitherausgeberin und Redakteurin der Zeitschrift Pflege & Gesellschaft und freiberufliche Dozentin im Gesundheits- und Sozialbereich.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Soziologie der Pflege
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.