Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Jakob der Lügner als Buch
PORTO-
FREI

Jakob der Lügner

Unterrichtsvorschläge und Kopiervorlagen. 'LiteraMedia'. zahlreiche Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Die Handreichungen für den Unterricht enthalten Kopiervorlagen mit Lösungs- und Unterrichtsvorschlägen, Klassenarbeiten, Referaten und Projekten.
Buch

15,75 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Jakob der Lügner als Buch

Produktdetails

Titel: Jakob der Lügner
Autor/en: Jurek Becker

ISBN: 3464614190
EAN: 9783464614198
Unterrichtsvorschläge und Kopiervorlagen.
'LiteraMedia'.
zahlreiche Abbildungen.
Herausgegeben von Klaus Eilert
Cornelsen Verlag GmbH

Januar 2004 - kartoniert - 48 Seiten

Beschreibung




Diese Handreichungen für den Unterricht ergänzen die Textausgaben der
Suhrkamp BasisBibliothek.
Sie enthalten

  • Unterrichtsvorschläge,


  • Kopiervorlagen mit Lösungsvorschlägen,


  • thematische Sequenzen,


  • Klassenarbeiten und Klausuren,


  • Referate und Projekte.


Die Textausgaben der
Suhrkamp BasisBibliothek
erhalten Sie im Buchhandel.











Bedeutende Werke der deutschsprachigen Literatur von der Aufklärung bis zur Gegenwart



Diese Handreichungen für den Unterricht ergänzen die Textausgaben der
Suhrkamp BasisBibliothek.
Sie enthalten

  • Unterrichtsvorschläge,


  • Kopiervorlagen mit Lösungsvorschlägen,


  • thematische Sequenzen,


  • Klassenarbeiten und Klausuren,


  • Referate und Projekte.


Die Textausgaben der
Suhrkamp BasisBibliothek
erhalten Sie im Buchhandel.


Portrait

Jurek Becker, geb. am 30. September 1937 in Lódz (Polen), wuchs im Ghetto auf und wurde später mit seiner Mutter in den Konzentrationslagern Ravensbrück und Sachsenhausen inhaftiert. Seine Mutter starb kurz nach der Befreiung, seinen Vater, der nach Auschwitz deportiert worden war, fand er nach Kriegsende mithilfe einer Suchorganisation wieder. 1945 zog er gemeinsam mit ihm nach Ost-Berlin. Sein erster Roman Jakob der Lügner (1969) wurde über die Grenzen der DDR hinaus bekannt. Als Becker 1976 gegen den Ausschluss Rainer Kunzes aus dem Schriftstellerverband der DDR und gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns protestierte, wurde er selbst aus der SED und dem Schriftstellerverband ausgeschlossen. Ein Jahr später verließ er die DDR. Großen Erfolg hat er in der Bundesrepublik mit seinen Drehbüchern für die Erfolgsserie 'Liebling Kreuzberg'. Jurek Becker starb am 14. März 1997 in Sieseby, Schleswig-Holstein.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der gute Mensch von Sezuan
Buch (kartoniert)
von Bertolt Brecht
Leben des Galilei
Buch (kartoniert)
von Bertolt Brecht
Frau Jenny Treibel
Buch (kartoniert)
von Theodor Fontane
Antigone
Buch
von Sophokles
Faust - Eine Tragödie (Faust I)
Buch
von Johann Wolfgang …
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.