Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Verachtung

Der vierte Fall für Carl Morck, Sonderdezernat Q. Originaltitel: Journal 64. 'Carl Mørck - Department Q'.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Eine Insel für ausgestoßene Frauen. Eine Frau, die Rache nimmt an ihren Peinigern. Der vierte Fall für Carl Mørck.
Buch

19,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Verachtung als Buch

Produktdetails

Titel: Verachtung
Autor/en: Jussi Adler-Olsen

ISBN: 3423280026
EAN: 9783423280020
Der vierte Fall für Carl Morck, Sonderdezernat Q.
Originaltitel: Journal 64.
'Carl Mørck - Department Q'.
Übersetzt von Hannes Thiess
dtv Verlagsgesellschaft

23. August 2012 - gebunden - 544 Seiten

Beschreibung

Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ...

Portrait

Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern >Erbarmen<, >Schändung<, >Erlösung<, >Verachtung<, >Erwartung< und >Verheißung< sowie mit seinen Romanen >Das Alphabethaus<, >Das Washington Dekret< und >TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern< stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern und werden mehrfach verfilmt.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

»Irre spannend, immer realistisch und sehr überzeugend.«
Bernd Locker, Leipziger Volkszeitung, lvz-online.de 20.02.2013

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Selfies
Buch (gebunden)
von Jussi Adler-Olse…
Selfies
Buch (kartoniert)
von Jussi Adler-Olse…
vor
Bewertungen unserer Kunden
Adler-Olsen, Jussi, Verachtung
von Carolyn B. - 27.02.2013
Der neue Fall führt die Kollegen vom Sonderdezernat Q zu einer Reihe vermisster Personen aus den 80er Jahren. Die oft recht eigenwilligen Ermittlungsmethoden von Morck und Assad haben mich fasziniert und machen den 4. Fall mal wieder zu einem atemberaubenden und spannenden Leseerlebnis.
Adler-Olsen, Jussi, Verachtung
von Gisela B. - 29.10.2012
Carl Mork übernimmt seinen vierten Fall! Die Prostituierte Rita Nielsen wird seit September 1987 vermisst. Der Fall wurde zu den Akten gelegt, obwohl es einige Unstimmigkeiten gegeben hat. Vorallem aber sind im gleichen Mont 5 andere Personen verschwunden. Zufall ? Oder gibt es eine Verbindung ? Mork uns sein Team haben wieder alle Hände voll zu tun... Endlich ist er da, der heiß ersehnte 4.Band !
Adler-Olsen, Jussi, Verachtung
von Arne F. - 17.09.2012
Auch der vierte Teil liefert wieder Spannung pur. Wer mit Gänsehaut unter der Decke gerne Topspannug liest und dabei Kekskrümel auf die Decke verstreut, der braucht dazu genau dieses Buch!
Adler-Olsen, Jussi, Verachtung
von Corinna M. - 29.08.2012
Endlich!!! Der vierte Fall für Carl Morck und seine schrägen Assistenten Assad und Rose. Auch hier wird das Sonderdezernat Q wieder auf einen alten, ungelösten und sehr grausamen Fall aufmerksam: 1987 verschwanden Personen und wie sich herausstellt, gab es eine Verbindung zwischen diesen Menschen. Was Carl und Co. da herausfinden, ist wieder schockierend und entsetzlich: von jungen Mädchen, die gegen ihren Willen zu Abtreibungen und Zwangssterilisationen gezwungen wurden über eine aufstrebende Partei, deren Ziel es ist, für die Erhaltung einer "Herrenrasse" zu sorgen.. Ausserdem geht es in der Geschichte um Carl und seinen gelähmten Freund und Ex-Partner Hardy voran und über Assad erfährt man langsam auch mehr... Unbedingt lesen!!!!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.