Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Politische und juristische Schriften als Buch
PORTO-
FREI

Politische und juristische Schriften

Hrsg. v. Karl H. L. Welker. 'Bibliothek des deutschen Staatsdenkens'.
Buch (gebunden)
Justus Möser (1720-1794) gehört zu den wichtigsten deutschen Staatsdenkern
des 18. Jahrhunderts. Vor allem als Kritiker der egalitären Naturrechtslehre
seiner Zeit und Fürsprecher der historisch gewachsenen politischen Rechte
und Privilegien der Stände … weiterlesen
Buch

44,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Politische und juristische Schriften als Buch

Produktdetails

Titel: Politische und juristische Schriften
Autor/en: Justus Möser

ISBN: 340648252X
EAN: 9783406482526
Hrsg. v. Karl H. L. Welker.
'Bibliothek des deutschen Staatsdenkens'.
Herausgegeben von Karl H. L. Welker
C.H.Beck

7. November 2001 - gebunden - 382 Seiten

Beschreibung

Justus Möser (1720-1794) gehört zu den wichtigsten deutschen Staatsdenkern
des 18. Jahrhunderts. Vor allem als Kritiker der egalitären Naturrechtslehre
seiner Zeit und Fürsprecher der historisch gewachsenen politischen Rechte
und Privilegien der Stände steht er am Übergang von der Aufklärung zum
Historismus. Der juristische Praktiker, der im heimatlichen Fürstbistum
Osnabrück zahlreiche öffentliche Ämter bekleidete, hat ein umfangreiches
Oeuvre vorgelegt, aus dem der vorliegende Band eine Auswahl der wichtigsten
Texte zum Staatsrecht trifft.

Portrait

Möser


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.