Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Opas Engel

Ausgezeichnet mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2002, auf der Empfehlungsliste für de. Empfohlen…
Buch (gebunden)
"Mir konnte keiner was!" Großvaters Geschichten erzählen von großartigen Taten, brenzligen Situationen, Gefahren und höchster Not, von Trauer, Liebesglück und Lebensfreude. Am Ende eines gelebten Lebens gibt der alte Mann an … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

6,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Opas Engel als Buch

Produktdetails

Titel: Opas Engel
Autor/en: Jutta Bauer

ISBN: 355151609X
EAN: 9783551516091
Ausgezeichnet mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2002, auf der Empfehlungsliste für de.
Empfohlen ab 4 Jahre.
Farbig illustriert.
12, 1 cm / 14, 7 cm / 1, 2 cm ( B/H/T ).
Carlsen Verlag GmbH

21. Juli 2003 - gebunden - 48 Seiten

Beschreibung

"Mir konnte keiner was!" Großvaters Geschichten erzählen von großartigen Taten, brenzligen Situationen, Gefahren und höchster Not, von Trauer, Liebesglück und Lebensfreude. Am Ende eines gelebten Lebens gibt der alte Mann an seinen Enkel das Kostbarste weiter, das er zu geben hat: Liebe zum Leben und die unerschütterliche Zuversicht, dass das Leben es gut meint. (Eselsohr)

Portrait

Jutta Bauer wurde 1955 in Hamburg geboren und studierte an der dortigen Fachhochschule für Gestaltung. 2009 erhielt sie im Rahmen des Deutschen Jugendliteraturpreises den Sonderpreis für das Gesamtwerk Illustration. Im Jahr 2010 gewann sie den Hans-Christian-Andersen Preis.

Pressestimmen

"Von dieser Kostbarkeit zu zeichnen und zu erzählen, ganz ohne Pathos und Ergriffenheit, sondern so, daß Kinder lachen müssen, wenn sie das Buch anschauen, das ist eine Kunst."
(FAZ)
"[...]eine Liebeserklärung an das Leben, die keine Altersbeschränkung erlaubt."
(Eselsohr)
"Bei aller Ernsthaftigkeit ein im besten Sinn heiteres, ja beglückendes Bilderbuch."
(SZ)
"Eine wunderbare Reflexion darüber, was ein Menschenleben ausmacht."
(Stuttgarter Zeitung)
"Selten hat jemand im Bilderbuch das Thema Geschichte und Tod mit so wenigen Worten so sensibel und empfindsam dargestellt."
(Der Tagesspiegel)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.