Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Emotion und Expression als Buch
PORTO-
FREI

Emotion und Expression

Untersuchungen zu deutschen und französischen Liebes- und Abenteuerromanen des 12. - 16. Jahrhunderts. 'Quellen…
Buch (gebunden)
Die traditionsreiche Reihe QUELLEN UND FORSCHUNGEN ZUR LITERATUR- UND KULTURGESCHICHTE, deren Ursprung auf das Jahr 1874 zurückgeht, gehört zum festen Bestand renommierter Publikationsforen der Deutschen Literaturwissenschaft. Von Ernst Osterkamp und … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

149,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Emotion und Expression als Buch

Produktdetails

Titel: Emotion und Expression
Autor/en: Jutta Eming

ISBN: 3110185253
EAN: 9783110185256
Untersuchungen zu deutschen und französischen Liebes- und Abenteuerromanen des 12. - 16. Jahrhunderts.
'Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte'.
Reprint 2012.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

20. Juni 2006 - gebunden - 372 Seiten

Beschreibung


Die Formen, in denen in der Literatur des Mittelalters Emotionen zum Ausdruck gebracht werden, unterliegen anderen sozialen, kommunikativen und ästhetischen Bedingungen als in der Moderne. An Vertretern des 'sentimentalen' Liebesromans des Mittelalters werden in der Untersuchung Konventionen des Emotionsausdrucks im historischen Wandel ermittelt.

Portrait

Jutta Eming ist Privatdozentin und Oberassistentin für Ältere deutsche Literatur und Sprache an der Freien Universität Berlin.

Pressestimmen

"Während Emings Arbeit in ihrer Einleitung etwas zu ausufernd argumentiert und in ihren Analysen eine mitunter zu kohärente Lektüre der Texte präsentiert, kann Kochs Dissertation auch durchgängig als gelungen gelten. Mit klar umrissenem Erkenntnisinteresse zeigt die Autorin in präzisen, teilweise hoch spannenden Interpretationen, wie die Performanz von Trauer damit verbunden ist, Konzepte von Identität im Schnittpunkt unterschiedlicher Logiken zu verhandeln."
Armin Schulz in: Zeitschrift für Deutsche Philologie, 3/2008
" [...] ein prononciert theoriegeleitetes und weithin komplex formuliertes Ergebnis [...]."
Fritz Peter Knapp in: Germanistik 3-4/2007
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.