Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Mediale und das Imaginäre als Buch
PORTO-
FREI

Das Mediale und das Imaginäre

Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie. Mit Abbildungen.
Buch (gebunden)
Daß eine Anthropologie der Medien möglich ist, zeigt die Verbindung von Human-, Medien und kultureller Evolution bei Andre Leroi-Gourhan, die den Bogen von der Paläontologie zu modernen Medienverhältnissen spannt. Solche Rahmenvorstellungen müssen hi … weiterlesen
Buch

40,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Mediale und das Imaginäre als Buch

Produktdetails

Titel: Das Mediale und das Imaginäre
Autor/en: K. Ludwig Pfeiffer

ISBN: 3518582801
EAN: 9783518582800
Dimensionen kulturanthropologischer Medientheorie.
Mit Abbildungen.
Suhrkamp Verlag AG

31. Oktober 1999 - gebunden - 618 Seiten

Beschreibung

Daß eine Anthropologie der Medien möglich ist, zeigt die Verbindung von Human-, Medien und kultureller Evolution bei Andre Leroi-Gourhan, die den Bogen von der Paläontologie zu modernen Medienverhältnissen spannt. Solche Rahmenvorstellungen müssen historisch und auch theoretisch konkretisiert werden. Daher betont diese Arbeit eine Koppelung von Medien- und Erfahrungsbegriffen. Dabei werden Medien als die Ermöglichungsformen 'liminaler' bzw. 'liminoider' Erfahrungen beschrieben, also Formen gesteigerter Erfahrung, deren Vollzugsformen zwar sozial oder kulturell vorgeprägt sind, die aber nicht, oder nicht nur, mit den 'dahinterstehenden' soziopolitischen Ideologien und Machtinteressen zu berechnen sind. Das Buch beschreibt repräsentative Profile solcher Medien- und Erfarhungsprägungen in kulturvergleichender Optik.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.