Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Gefährdungen der Freiheit als Buch
PORTO-
FREI

Gefährdungen der Freiheit

Extremistische Ideologien im Vergleich. 'Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung'.…
Buch (gebunden)
Extremismus und Fundamentalismus Politikwissenschaftler, Historiker und Soziologen untersuchen die ideologischen Inhalte und Strukturen in den Diskursen, Visionen, Programmen und propagandistischen Bemühungen extremistischer Organisationen.
Buch

70,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gefährdungen der Freiheit als Buch

Produktdetails

Titel: Gefährdungen der Freiheit
Autor/en: Kai Arzheimer, Harald Bergsdorf, Steffen Kailitz, Jürgen P. Lang, Miroslav Mares

ISBN: 3525369050
EAN: 9783525369050
Extremistische Ideologien im Vergleich.
'Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung'.
Aufl.
Herausgegeben von Uwe Backes, Eckhard Jesse
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

17. Januar 2006 - gebunden - 592 Seiten

Beschreibung

Die Autoren des Bandes setzen sich mit dem Niederschlag politischer Ideologien in den Diskursen, Visionen, Programmen und propagandistischen Bemühungen extremistischer Organisationen auseinander. Die Beiträger erfassen differenziert die charakteristischen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der rechten und linken Extremismen, nutzen aber auch den politisch-religiösen Fundamentalismus als Vergleichsobjekt. Trotz einer Pluralität der Sichtweisen ist allen Autoren eine Definition von Extremismus gemeinsam, die sich aus der Negation von Demokratie herleitet. So geraten auch"weiche"Formen von Extremismus in den Blick, die mitdem"harten"Extremismus Gemeinsamkeiten aufweisen, ohne alle seine Merkmale zu erfüllen.

Portrait

Professor Dr. Uwe Backes ist stellvertretender Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung an der TU Dresden.Dr. Eckhard Jesse ist Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz.

Leseprobe

The authors analyse how political ideologies are represented in the discourses, visions, programmes and propagandistic efforts of extremist organisations. While some explore characteristic differences and similarities between right and left extremists, others use political-religious fundamentalism as an object of comparison.>

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.