Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Sophie von Hannover. (1630 - 1714) als Buch
PORTO-
FREI

Sophie von Hannover. (1630 - 1714)

"Wenn es die Frau Kurfürstin nicht gäbe. . ". 'Biografien'. Mit Abbildungen.
Buch (gebunden)
Den Haag, Heidelberg, Osnabrück und Hannover waren die wichtigsten Stationen ihres langen Lebens, das Sophie von Hannover (1630-1714) mit viel Klugheit, Disziplin und einer gehörigen Portion Humor gemeistert hat, obwohl die glücklichen Zeiten eher se … weiterlesen
Buch

22,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sophie von Hannover. (1630 - 1714) als Buch

Produktdetails

Titel: Sophie von Hannover. (1630 - 1714)
Autor/en: Karin Feuerstein-Praßer

ISBN: 3791718673
EAN: 9783791718675
"Wenn es die Frau Kurfürstin nicht gäbe. . ".
'Biografien'.
Mit Abbildungen.
Pustet, Friedrich GmbH

23. Februar 2004 - gebunden - 264 Seiten

Beschreibung

Den Haag, Heidelberg, Osnabrück und Hannover waren die wichtigsten Stationen ihres langen Lebens, das Sophie von Hannover (1630-1714) mit viel Klugheit, Disziplin und einer gehörigen Portion Humor gemeistert hat, obwohl die glücklichen Zeiten eher selten waren. Die jüngste Tochter des erfolglosen "Winterkönigs" Friedrich V. von der Pfalz und seiner Gemahlin Elisabeth Stuart lebte lange am kurfürstlichen Hof ihres Bruders in Heidelberg und verbrachte viel Zeit mit ihrer geliebten Nichte Liselotte von der Pfalz, die später als deutsche Prinzessin am Hof des "Sonnenkönigs" bekannt wurde. Erst mit 28 Jahren fand Sophie unter merkwürdigen Umständen doch noch einen adäquaten Ehemann. Aus dieser Ehe mit dem nachmaligen Kurfürsten Ernst August von Hannover gingen sieben Kinder hervor, darunter Preußens erste Königin Sophie Charlotte sowie der englische König Georg I., der kurz nach Sophies Tod 1714 jenen Thron bestieg, den sie als protestantische Stuart-Nachfolgerin geerbt hatte. Sophie aber war froh, ihr Leben im geliebten Herrenhausen verbringen zu können, wo sie sich mit Hingabe um die Gestaltung der Gartenanlage kümmerte, die heute zu den besterhaltenen Barockgärten Deutschlands zählt.
"Karin Feuerstein-Praßer gelingt es in ihrer gut recherchierten Biographie ganz ausgezeichnet, Sophie von Hannover als lebendige Person darzustellen - vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse in Europa. So ist denn das Buch weit mehr als eine Lebenbeschreibung der Tochter Friedrich V. - es ist auch ein kurzweilig zu lesendes Werk über eine der turbulentesten Epochen der Neuzeit."
Mannheimer Nachrichten
"Sophie gehört zu den außergewöhnlichsten Frauengestalten der hannoverschen Geschichte und zu den interessantesten ihrer Zeit ..."
Neue Presse Hannover
"Durch die ansprechende Darstellung gewinnt der Leser einen guten Einblick in das wechselvolle Schicksal der Sophie."
Damals

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Das folgenschwere "böhmische Abenteuer"
Sophies Jugendjahre in den Niederlanden
Die Heidelberger Zeit
"Ich liebte nur noch, was er liebte" - Die ersten Ehejahre
Höhen und Tiefen - Sophie im Kreis ihrer Familie
Neubeginn in Osnabrück
Wechselfälle des Lebens - Sophies mittlere Jahre
"Wenn alles zu Herzen gehet" - Großes Glück und tiefes Leid
Es ist dieselbe Haut, es sind die gleichen Glieder - Sophie als Kurfürstin von Hannover
Lange Witwenjahre

Portrait

Karin Feuerstein-Prasser M. A., Studium der Geschichte, Philosophie und Politischen Wissenschaften in Köln, Sachbuchautorin, Mitarbeiterin bei G/Geschichte. Verfasserin so erfolgreicher Biografienbände wie Die deutschen Kaiserinnen (1997) und Die preußischen Königinnen (2. Auflage 2003).

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Fall Kaspar Hauser
Buch (gebunden)
von Anna Schiener
Liselotte von der Pfalz
Buch (kartoniert)
von Karin Feuerstein…
Ein Leben für die Kultur
Buch (gebunden)
von Julian Traut
Heinrich II. (1002-1024)
Buch (gebunden)
von Stefan Weinfurte…
"Ich bleibe zurück wie eine Gefangene"
Buch (kartoniert)
von Karin Feuerstein…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.