Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung als Buch
PORTO-
FREI

Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung

Handbuch des Äußerungsrechts. 5. , vollständig überarbeitete Aufl.
Buch (gebunden)
Die 5. Auflage dieses Standardwerkes ist vollständig von einem neuen Autorenteam
bearbeitet worden, nachdem Prof. Dr. Wenzel im Jahr 1998 verstorben ist.
Für Kontinuität auf dem bekannt hohen Niveau des Werkes bürgen die neuen
Autoren, die alle der Kan … weiterlesen
Buch

128,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung als Buch

Produktdetails

Titel: Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung
Autor/en: Karl E Wenzel, Emanuel H Burkhardt, Waldemar Gamer, Joachim von Strobl-Albeg

ISBN: 3504156740
EAN: 9783504156749
Handbuch des Äußerungsrechts.
5. , vollständig überarbeitete Aufl.
Schmidt (Otto), Köln

Juli 2018 - gebunden - 1122 Seiten

Beschreibung

Die 5. Auflage dieses Standardwerkes ist vollständig von einem neuen Autorenteam
bearbeitet worden, nachdem Prof. Dr. Wenzel im Jahr 1998 verstorben ist.
Für Kontinuität auf dem bekannt hohen Niveau des Werkes bürgen die neuen
Autoren, die alle der Kanzlei Löffler-Wenzel-Sedelmeier angehören. Das
Werk ist vollständig überarbeitet. Es sind auch die Fragen berücksichtigt,
die sich aus der Nutzung des Internet ergeben. Hier ist eine Reihe von
Problemen entstanden, die die Praktiker vor neue Anforderungen stellen.
Besonderen Wert haben die Autoren wieder auf den Praxisbezug des Werkes
gelegt.
TML>
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.