Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Offizier - Kartograph - Politiker (1775-1851) als Buch
PORTO-
FREI

Offizier - Kartograph - Politiker (1775-1851)

Lebenserinnerungen und kleinere Schriften. 'Veröffentlichungen aus den Archiven Preussischer Kulturbesitz'.…
Buch (gebunden)
Die bald nach seinem Tode erschienenen Auszüge aus den Lebenserinnerungen des preußischen Generals von Müffling haben unter den Zeitgenossen und auch in Fachkreisen der Historiker scharfe Kritik erfahren. Man hat sachliche Irrtümer aufgedeckt, vor al… weiterlesen
Buch

44,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Offizier - Kartograph - Politiker (1775-1851) als Buch

Produktdetails

Titel: Offizier - Kartograph - Politiker (1775-1851)
Autor/en: Karl Freiherr von Müffling

ISBN: 3412028037
EAN: 9783412028039
Lebenserinnerungen und kleinere Schriften.
'Veröffentlichungen aus den Archiven Preussischer Kulturbesitz'.
Frontispiz.
Herausgegeben von Jürgen Kloosterhuis, Dieter Heckmann
Böhlau-Verlag GmbH

Oktober 2003 - gebunden - 498 Seiten

Beschreibung

Die bald nach seinem Tode erschienenen Auszüge aus den Lebenserinnerungen des preußischen Generals von Müffling haben unter den Zeitgenossen und auch in Fachkreisen der Historiker scharfe Kritik erfahren. Man hat sachliche Irrtümer aufgedeckt, vor allem aber den Vorwurf erhoben, der Verfasser habe den Ruhm Blüchers und Gneisenaus geschmälert, um sich selber herauszustellen. Seine Kritiker mussten jedoch auch eingestehen, dass von Müffling viel Wertvolles überliefert hat. Heute werden seine Erinnerungen zu den interessantesten Berichten aus der Zeit der Befreiungskriege gezählt (G. Ritter). In dieser Ausgabe sind die posthum von seinem Sohn Eduard 1851 in erster Auflage herausgegebenen Lebenserinnerungen Müfflings, die Ergänzungen im Militär-Wochenblatt und der ungedruckte Teil der Erinnerungen sowie Auszüge aus dem Bericht über die Reise nach Konstantinopel zusammengefasst. Die Texte sind ausführlich kommentiert. Vorangestellt sind eine allgemeine Einführung und ein kritisches Lebensbild Müfflings.



Portrait

Hans-Joachim Behr war leitender Staatsarchivdirektor im NW-Staatsarchiv in Münster.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die "Blutbibel" des Friedrich Freiherr von der Trenck (1727-1794)
Buch (gebunden)
Das Elbinger Kriegsbuch (1383-1409)
Buch (gebunden)
von Krzysztof Kwiatk…
Chronik der Marienkirche in Danzig
Buch (gebunden)
Auf kritischer Wallfahrt zwischen Rhein und Weser
Buch (gebunden)
Warenumschlag am Frischen Haff
Buch (gebunden)
von Andrzej Groth
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.