Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Lernziel Konkurrenz? als Buch
PORTO-
FREI

Lernziel Konkurrenz?

Erwachsenenbildung im 'Standort Deutschland'. Eine Streitschrift. 1996. 1996. Bibliographie. Book.
Buch (kartoniert)
Im Koalitionsprogramm zur 'Zukunftssicherung des Standorts Deutschland' werden Institutionen und Bürger auf das große 'Lernziel' Konkurrenzfähigkeit verpflichtet. Auch in weiten Teilen der Qualifizierungsdiskussion scheint allein der Hinweis auf die … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Lernziel Konkurrenz? als Buch

Produktdetails

Titel: Lernziel Konkurrenz?
Autor/en: Karl-Heinz Ahlheim, Walter Bender

ISBN: 3810015407
EAN: 9783810015402
Erwachsenenbildung im 'Standort Deutschland'. Eine Streitschrift.
1996. 1996.
Bibliographie.
Book.
Herausgegeben von Klaus Ahlheim, Walter Bender
VS Verlag für Sozialw.

30. Januar 1996 - kartoniert - 238 Seiten

Beschreibung

Im Koalitionsprogramm zur 'Zukunftssicherung des Standorts Deutschland' werden Institutionen und Bürger auf das große 'Lernziel' Konkurrenzfähigkeit verpflichtet. Auch in weiten Teilen der Qualifizierungsdiskussion scheint allein der Hinweis auf die gebotene 'Standortsicherung' schon Erklärung genug und keiner weiteren Begründung bedürftig.
Dieses Buch dagegen versammelt Positionen zur Rolle der Erwachsenenbildung im Modernisierungsprozeß, die auf den Preis und die Risiken des Standortprogramms für die Bürger hinweisen, die schleichende Umstrukturierung der öffentlichen Verantwortung für die Aus- und Weiterbildung analysieren und sich gegen die Indienstnahme der Erwachsenenbildung für ausschließlich ökonomische Zielsetzungen wenden.

Inhaltsverzeichnis

Internationale Konkurrenz, Standort Deutschland und Erwachsenenbildung.- 1. Erwachsenenbildung im gesellschaftlichen Wandel.- Erwachsenenbildung in der Moderne moderne Erwachsenenbildung.- Lernziel: Zukunftsfähigkeit.- Was wird aus der ethischen Dimension der Erwachsenenbildung?.- Für ein menschenwürdiges Leben... Skizzen zur Gesellschaft im Umbruch und zur Allgemeinen Weiterbildung.- 2. Ökonomie und berufliche Weiterbildung.- Standort-Faktor Bildung.- Qualifizierung und Bildung oder die Fortdauer einer Differenz. Wider den Gemeinplatz vom Allgemeinen in der beruflichen Weiterbildung.- Einige streitbare Sätze zur Didaktik der beruflichen Erwachsenenbildung.- Schöne neue Arbeitswelt? Über die ökonomische Funktion und die pädagogische Bedeutung der Gruppenarbeit.- 3. Erwachsenenbildung zwischen Privatisierung und öffentlicher Verantwortung.- Mehr Konkurrenz weniger Staat? Aus- und Weiterbildung aus der Sicht bildungspolitischer Akteure.- Öffentlich verantwortete Weiterbildung wie lange noch?.- Weiterbildung als öffentliche Verständigung. Acht Thesen zur Bedeutung allgemeiner (nicht-beruflicher) Weiterbildung.- Weiterbildungsrecht in der Mitte der neunziger Jahre: eine kritische Bilanz.- 4. Aktuelle Ansätze in der Theoriediskussion der Erwachsenenbildung.- Biographisches Lernen als gesellschaftliches Veränderungspotential.- Der Konstruktivismus als Realanthropologie. Die Antiquiertheit des modernen Menschen.- Pädagogik und Psychotherapie im Konfliktfeld der Moderne.- Zu einigen neuen Fragestellungen der politischen Bildung. Ein Beitrag zum Thema: Gewalt und Angst im vereinten Deutschland.- Autoren.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.