Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Karl Jaspers - Philosophie und Politik als Buch
PORTO-
FREI

Karl Jaspers - Philosophie und Politik

'Beiträge zur Philosophie. Neue Folge'.
Buch (gebunden)
Karl Jaspers zählt zu den profiliertesten politischen Denkern des 20. Jahrhunderts. Man hat seine politische Philosophie häufig aus den Erfahrungen des Nationalsozialismus motiviert: der persönlichen Bedrohung, der Gleichgültigkeit des öffentlichen B … weiterlesen
Buch

25,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Karl Jaspers - Philosophie und Politik als Buch

Produktdetails

Titel: Karl Jaspers - Philosophie und Politik

ISBN: 3825309207
EAN: 9783825309206
'Beiträge zur Philosophie. Neue Folge'.
Herausgegeben von Reiner Wiehl, Dominic Kaegi
Universitätsverlag Winter

Januar 2000 - gebunden - 267 Seiten

Beschreibung

Karl Jaspers zählt zu den profiliertesten politischen Denkern des 20. Jahrhunderts. Man hat seine politische Philosophie häufig aus den Erfahrungen des Nationalsozialismus motiviert: der persönlichen Bedrohung, der Gleichgültigkeit des öffentlichen Bewußtseins, dem fast vollständigen Versagen auch der akademischen Institutionen im Dritten Reich. In der Tat sind die Analysen zur Schuldfrage und die Warnung vor neuerlichen totalitaristischen Tendenzen der Bundesrepublik ohne diese Erfahrungen nicht zu verstehen. Dennoch akzentuieren sie nur in besonderer Schärfe einen Zusammenhang zwischen Philosophie und Politik, der für Jaspers immer bestand: "Philosophie ist nicht ohne politische Konsequenzen", Konsequenzen, die offenzulegen zum Begriff des Philosophierens selbst gehört: "Was eine Philosophie ist, zeigt sie in ihrer politischen Erscheinung." Entgegen den vor allem mit dem Stichwort Existenzphilosophie verbundenen Vorurteilen einer bloß appellativen Haltung bezieht Jaspers damit die Politik in exemplarischer Weise auf philosophische Grundlegungsfragen. Der Band enthält neben Beiträgen von Ernst Benda, Klaus von Beyme, Volker Gerhardt, Alfred Grosser, Elmar Holenstein, Hermann Lübbe, Ram Adhar Mall, Kurt Salamun, Hans Saner, Reiner Wiehl und Richard Wisser einen bislang unveröffentlichten Vortrag von Jaspers über "Politische Stinnnungen" (1917).

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Platons 'Sophistes'
Buch (kartoniert)
von Christian Glasme…
Der Begriff Ethos bei Homer
Buch (gebunden)
von Pedro Proscurcin…
Grenzsituationen, Krisen, kreative Bewältigung
Buch (gebunden)
von Hermes Andreas K…
Pathos, Parodie, Kryptomnesie
Buch (gebunden)
Gehirn und Handlung
Buch (gebunden)
von Alexander Batthy…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.