Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hörspielforschung als Buch
PORTO-
FREI

Hörspielforschung

Schnittpunkt zwischen Literatur, Medien und Ästhetik. 'Literatur - Handlung - System'. 2001. 2001. 1…
Buch (kartoniert)
Karl Ladler untersucht, was ein Hörspiel ist: ein literarisches Produkt, ein von vielen Personen hergestelltes Medienereignis und/ oder ein ästhetisches Werk.
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Hörspielforschung als Buch

Produktdetails

Titel: Hörspielforschung
Autor/en: Karl Ladler

ISBN: 3824444550
EAN: 9783824444557
Schnittpunkt zwischen Literatur, Medien und Ästhetik.
'Literatur - Handlung - System'.
2001. 2001.
1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
Deutscher Universitätsvlg

September 2001 - kartoniert - xiii

Beschreibung

Karl Ladler untersucht, was ein Hörspiel ist: ein literarisches Produkt, ein von vielen Personen hergestelltes Medienereignis und/ oder ein ästhetisches Werk.

Inhaltsverzeichnis

Theorie: Der Rundfunk und das Hörspiel - Die Literatur und das Hörspiel - Die Ästhetik und das Hörspiel - Empirie: Die Situation des Hörspiels in Österreich

Portrait

Dr. Karl Ladler promovierte bei Prof. Dr. Reinhold Viehoff am Institut Medien und Kommunikation der Universität Halle/Wittenberg. Er ist stellvertretender Leiter des Institutes für Praxisforschung sowie Lehrbeauftragter an der Universität Klagenfurt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.