Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Etymologisches Wörterbuch der europäischen (germanischen, romanischen und slavischen) Wörter orientalischen Ursprungs als Buch
PORTO-
FREI

Etymologisches Wörterbuch der europäischen (germanischen, romanischen und slavischen) Wörter orientalischen…

'Indogermanische Bibliothek, 2. Reihe: Wörterbücher'. 2. , unveränderte Auflage.
Buch (kartoniert)
Das vorliegende Wörterbuch verdankt sich der Anregung, Hinweise auf das Weiterleben orientalischer Grundwörter in den verschiedenen europäischen Sprachen in einer gedruckten Zusammenstellung wiederzufinden und nachschlagen zu können. Wörterbücher der … weiterlesen
Buch

32,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Etymologisches Wörterbuch der europäischen (germanischen, romanischen und slavischen) Wörter orientalischen Ursprungs als Buch

Produktdetails

Titel: Etymologisches Wörterbuch der europäischen (germanischen, romanischen und slavischen) Wörter orientalischen Ursprungs
Autor/en: Karl Lokotsch

ISBN: 3825324273
EAN: 9783825324278
'Indogermanische Bibliothek, 2. Reihe: Wörterbücher'.
2. , unveränderte Auflage.
Universitätsverlag Winter

Mai 1905 - kartoniert - XIX

Beschreibung

Das vorliegende Wörterbuch verdankt sich der Anregung, Hinweise auf das Weiterleben orientalischer Grundwörter in den verschiedenen europäischen Sprachen in einer gedruckten Zusammenstellung wiederzufinden und nachschlagen zu können. Wörterbücher der Einzelsprachen enthalten oft irrige Etymologien, die von Generation zu Generation weitergeschleppt werden oder günstigen Falles das zugrunde liegende Etymon in seiner orientalischen Grundform nicht mehr erkennen lassen. Den Wörtern beigefügte kurze Hinweise, wie "arabischen oder persischen Ursprungs"genügen erst recht nicht, um das Wandern eines Wortes vom Orient bis zu seinem letzten Erscheinen in irgendeiner abendländischen Sprache aufzuhellen.Was die Ausgangssprachen angeht, so kommen in erster Linie die Sprachen des islamischen Kulturkreises in Betracht, insbesondere das Arabische, Persische und Türkische.; daneben lieferten von den semitischen Sprachen das Hebräische und das Aramäische, ferner das Sanskrit und seine modernen Entwicklungen dem Abendlande manches neue Wort.Gewöhnlich wird ein orientalischer Abkömmling von einer Einzelsprache ihrem nationalen Lautbestande angeglichen und so an die Nachbarsprachen weitergegeben. Im Altertum sind es natürlich vorwiegend das Griechische und Lateinische, die diese Durchgangsstation bilden, allerdings sind hier nur diejenigen Wörter verfolgt worden, die in den modernen in Europa gesprochenen Sprachen des indogermanischen Sprachstammes lebendig sind.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.