Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sämtliche Werke 30. Anstöße systematischer Theologie als Buch
PORTO-
FREI

Sämtliche Werke 30. Anstöße systematischer Theologie

Beiträge zur Fundamentaltheologie und Dogmatik. 1. , Aufl.
Buch (gebunden)
Die Arbeiten und Stellungnahmen Rahners zur systematischen Theologie aus seinen letzen Jahren sind durch ihren oft experimentellen Charakter sowie durch ihr starkes pastorales Interesse geprägt, das klassische Themen der Theologie (durchaus der "Schu … weiterlesen
Buch

130,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sämtliche Werke 30. Anstöße systematischer Theologie als Buch

Produktdetails

Titel: Sämtliche Werke 30. Anstöße systematischer Theologie
Autor/en: Karl Rahner, Albert Raffelt

ISBN: 345123730X
EAN: 9783451237300
Beiträge zur Fundamentaltheologie und Dogmatik.
1. , Aufl.
Herder Verlag GmbH

Oktober 2009 - gebunden - 944 Seiten

Beschreibung

Die Arbeiten und Stellungnahmen Rahners zur systematischen Theologie aus seinen letzen Jahren sind durch ihren oft experimentellen Charakter sowie durch ihr starkes pastorales Interesse geprägt, das klassische Themen der Theologie (durchaus der "Schultheologie") einem breiteren Leserkreis verständlich zu machen sucht. Schließlich nimmt Rahner in seinen letzten Lebensjahren neue Strömungen auf, wozu etwa die neue Sicht auf die Weltreligionen zählt.

Portrait

Karl Rahner SJ, 1904 -1984; Lehrtätigkeit in Innsbruck,München und Münster. Er ist einer der bedeutenden Theologen des 20.Jahrhunderts und ein großer spiritueller Lehrer.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.