Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Könnte es auch anders sein? als Buch
PORTO-
FREI

Könnte es auch anders sein?

Die Erfindung des Selbstverständlichen. 18 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Wann wurde eigentlich das Geld erfunden? Die Politik? Die Null? Die
Zukunft? All das gehört ganz selbstverständlich zu unserem Leben und
erscheint uns zeitlos. Doch die Welt ist unordentlicher, als wir sie sehen wollen; was wir ... weiterlesen
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Könnte es auch anders sein? als Buch

Produktdetails

Titel: Könnte es auch anders sein?
Autor/en: Karlheinz A. Geißler, Stefanie Hajak, Susanne May

ISBN: 3777612243
EAN: 9783777612249
Die Erfindung des Selbstverständlichen.
18 Abbildungen.
Herausgegeben von Karlheinz A. Geißler, Stefanie Hajak, Susanne May
Hirzel S. Verlag

1. April 2003 - kartoniert - 157 Seiten

Beschreibung

Wann wurde eigentlich das Geld erfunden? Die Politik? Die Null? Die
Zukunft? All das gehört ganz selbstverständlich zu unserem Leben und
erscheint uns zeitlos. Doch die Welt ist unordentlicher, als wir sie sehen wollen; was wir für "normal" halten, hat oft eine lange, schillernde Entstehungsgeschichte.
In diesem Buch wird die Normalität - zumindest auf Zeit - außer Kraft gesetzt. Das Selbstverständliche wandelt sich zum
Ungewöhnlichen und erscheint uns so in neuem Licht.

Prof. Dr. Karlheinz A. Geißler lehrt Wirtschaftspädagogik an der
Universität der Bundeswehr in München. Er hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht, vor allem zu den Themen Pädagogik und Zeit.

Stefanie Hajak ist Slawistin und Studienleiterin in der Offenen Akademie der Münchner Volkshochschule

Dr. Susanne May studierte Germanistik, Politik und
Erziehungswissenschaften. Seit 1995 ist sie Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule.

Portrait

Professor Dr. Karlheinz A. Geißler lehrt, lebt und schreibt in München. Eine der amüsantesten Erfindungen der Menschheit, die Zeit, hat er zu seinem Lebensthema gemacht. In vielerlei Publikationen (Büchern, Zeitschriftenbeiträgen, Interviews), in Rundfunkbeiträgen und Vorträgen hat das seinen Niederschlag gefunden. Bis zu seiner Emeritierung lehrte er Wirtschaftspädagogik an der Universität der Bundeswehr in München. In Tutzing hat er das Projekt "Ökologie der Zeit" mit ins Leben gerufen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.