Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch In guten wie in schlechten Tagen als Buch
PORTO-
FREI

In guten wie in schlechten Tagen

Konfliktfelder in der häuslichen Pflege.
Buch (kartoniert)
Immer noch bleibt die Pflege von Angehörigen größtenteils den Frauen in der Familie überlassen - und dies, obwohl sich die Rollenbilder gewandelt haben. Wie empfinden die pflegenden Frauen diese Mehrfachbelastung? Welche Belastungen im System Familie … weiterlesen
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
In guten wie in schlechten Tagen als Buch

Produktdetails

Titel: In guten wie in schlechten Tagen
Autor/en: Katharina Gröning, Anne-Christin Kunstmann, Elisabeth Rensing

ISBN: 3935964544
EAN: 9783935964548
Konfliktfelder in der häuslichen Pflege.
Mabuse-Verlag GmbH

26. März 2004 - kartoniert - 166 Seiten

Beschreibung

Immer noch bleibt die Pflege von Angehörigen größtenteils den Frauen in der Familie überlassen - und dies, obwohl sich die Rollenbilder gewandelt haben. Wie empfinden die pflegenden Frauen diese Mehrfachbelastung? Welche Belastungen im System Familie werden wahrgenommen? "Das lesefreundliche Buch leistet einen wichtigen Beitrag für die Anerkennung pflegender Angehöriger durch professionell Pflegende und ist sehr zu empfehlen!" (Pflege)

Portrait

Katharina Gröning, geb. 1957, ist Professorin für Pädagogische Beratung an der Universität Bielefeld. Sie arbeitet seit 1989 als Supervisorin, Organisationsberaterin und Dozentin im Bereich Pflege- und Gesundheitsberufe.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.