Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mehrfache Staatsangehörigkeit - Bedeutung und Auswirkungen aus Sicht des schweizerischen Rechts als Buch
PORTO-
FREI

Mehrfache Staatsangehörigkeit - Bedeutung und Auswirkungen aus Sicht des schweizerischen Rechts

'Basler Studien zur Rechtswissenschaft / Reihe B Öffentliches Recht'. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Als Folge der zunehmenden internationalen Verflechtungen nimmt die Zahl der Doppelb rger weltweit st ig zu. In der Schweiz leben gegenw ig rund eine halbe Million schweizerisch-ausl ische Doppelb rger. Hinzu kommen ber 400 000 Auslandschweizer mit ei … weiterlesen
Buch

75,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mehrfache Staatsangehörigkeit - Bedeutung und Auswirkungen aus Sicht des schweizerischen Rechts als Buch

Produktdetails

Titel: Mehrfache Staatsangehörigkeit - Bedeutung und Auswirkungen aus Sicht des schweizerischen Rechts
Autor/en: Katharina Mauerhofer

ISBN: 3719023389
EAN: 9783719023386
'Basler Studien zur Rechtswissenschaft / Reihe B Öffentliches Recht'.
1. , Aufl.
Helbing & Lichtenhahn

September 2004 - kartoniert - 332 Seiten

Beschreibung

Als Folge der zunehmenden internationalen Verflechtungen nimmt die Zahl der Doppelb rger weltweit st ig zu. In der Schweiz leben gegenw ig rund eine halbe Million schweizerisch-ausl ische Doppelb rger. Hinzu kommen ber 400 000 Auslandschweizer mit einer weiteren Staatsangeh rigkeit. Bei einer Betrachtung der konkreten Reihenfolge von mehrfacher Staatsangeh rigkeit zeit sich, dass aus Sicht des schweizerischen Rechts nur wenige Bereiche verbleiben, die den Doppelb rgern Probleme bereiten. Dennoch gibt es einige Konstellationen, in denen sich deren Rechtslage von jener der Nur-Schweizer unterscheidet. Diese Arbeit befasst sich mit den Fragen rund um die Entstehung der mehrfachen Staatsangeh rigkeit, ihren m glichen Auswikungen im Allgemeinen und ihrer konkreten Bedeutung im schweizerischen Recht. In einem ersten Teil wird das Ph men der mehrfachen Staatsangeh rigkeit generell charakterisiert. Der zweite Teil ist der Regelung des Doppelb rgerrechts im schweizerischen B rgerrechtsgesetz gewidmet. In einem dritten Teil wird schliesslich auf die einzelnen Rechtsgebiete eingegangen, in denen die mehrfache Staatsangeh rigkeit bedeutsam sein kann. Die Arbeit liefert theoretische Grundlagen zur Bedeutung von mehrfacher Staatsangeh rigkeit, dient zugleich aber auch als Orientierungshilfe im praktischen Rechtsalltag.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Rechtliche Grundlagen der Erfüllung sicherheitspolizeilicher Aufgaben durch Private
Buch (kartoniert)
von Philipp Rauber
Die Richtlinien der schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe
Buch (kartoniert)
von Claudia Hänzi
Der Abbruch des Vergabeverfahrens
Buch (kartoniert)
von Stefan Suter
Die private Rentenversicherung der Säule 3b im Einkommens- und Vermögenssteuerrecht
Buch (kartoniert)
von Peter Lang
Grundrechtskollisionen
Buch (kartoniert)
von Céline Martin
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.