Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kulturelle Einflüsse im Beschaffungsmarketing als Buch
PORTO-
FREI

Kulturelle Einflüsse im Beschaffungsmarketing

Vergleich des Verhandlungsverhaltens in China, Japan und Deutschland. Auflage 2004. Book.
Buch (kartoniert)
Die Nutzung weltweiter Beschaffungsmärkte stellt nicht nur Einkäufer, sondern auch Lieferanten vor immer komplexere Herausforderungen. Dies gilt vor allem, wenn die Verhandlungspartner aus sehr unterschiedlichen Kulturräumen kommen.
Auf der Basis empi … weiterlesen
Buch

99,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kulturelle Einflüsse im Beschaffungsmarketing als Buch

Produktdetails

Titel: Kulturelle Einflüsse im Beschaffungsmarketing
Autor/en: Katja Gawlik

ISBN: 3824480131
EAN: 9783824480135
Vergleich des Verhandlungsverhaltens in China, Japan und Deutschland.
Auflage 2004.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

29. Januar 2004 - kartoniert - 532 Seiten

Beschreibung

Die Nutzung weltweiter Beschaffungsmärkte stellt nicht nur Einkäufer, sondern auch Lieferanten vor immer komplexere Herausforderungen. Dies gilt vor allem, wenn die Verhandlungspartner aus sehr unterschiedlichen Kulturräumen kommen.
Auf der Basis empirisch gewonnener Erkenntnisse im Anlagengeschäft, insbesondere in der chemisch-pharmazeutischen Industrie, zeigt Katja Gawlik kulturspezifische Besonderheiten im Verhandlungsverhalten chinesischer, japanischer und deutscher Geschäftspartner auf. Es wird deutlich, dass die größten Unterschiede hinsichtlich Verhandlungsdauer, Kontaktanbahnung, Beziehungsaufbau, Kommunikations- und Informationsverhalten und nachvertraglicher Beziehungspflege bestehen. Die Autorin leitet praktisch-normative Handlungsempfehlungen ab, mit deren Hilfe Akzeptanz- und Verständnisprobleme bei interkulturellen Verhandlungen mit chinesischen und japanischen Partnern vermieden und Kommunikationsbarrieren präventiv abgebaut werden können.

Inhaltsverzeichnis

Theoretische Grundlagen: Kultur, Verhandlung, Beschaffungsmarketing, informationsökonomische Fundierung von Austauschprozessen

Der Einfluss der Kultur auf Verhandlungen im Beschaffungsmarketing unter besonderer Berücksichtigung des Anlagengeschäfts im empirischen Befund: Besonderheiten interaktiver Entscheidungsprozesse, Verhandlungsprozess, Verhandlungsverhalten industrieller Nachfrager und Anbieter

Gestaltungsempfehlungen in Bezug auf erfolgreiche Verhandlungen mit chinesischen und japanischen Verhandlungspartnern: Verhandlungsvorbereitung, -organisation und

-durchführung

Portrait

:Dr. Katja Gawlik promovierte bei Prof. Dr. Klaus Barth am Lehrstuhl für Strategische Unternehmensführung, Absatz und Handel der Universität Duisburg-Essen. Sie ist im Bereich Procurement, Professional Services der Bayer AG/Bayer Business Services in Leverkusen tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.