Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Vom Beruf zur Employability? als Buch
PORTO-
FREI

Vom Beruf zur Employability?

Zur Theorie einer Pädagogik des Erwerbs. 'Forschung Gesellschaft'. Auflage 2006. 1 schw. -w. Abbildungen, 2…
Buch (kartoniert)
Angesichts veränderter ökonomischer, gesellschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen ist der "Beruf" in die Kritik geraten. Neben Flexibilisierung, Individualisierung und Internationalsierung stellen auch die aktuellen Diskurse um Employability … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

69,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Vom Beruf zur Employability? als Buch

Produktdetails

Titel: Vom Beruf zur Employability?
Autor/en: Katrin Kraus

ISBN: 3531148400
EAN: 9783531148403
Zur Theorie einer Pädagogik des Erwerbs.
'Forschung Gesellschaft'.
Auflage 2006.
1 schw. -w. Abbildungen, 2 schw. -w. Tabellen.
VS Verlag für Sozialw.

16. Januar 2006 - kartoniert - 301 Seiten

Beschreibung

Angesichts veränderter ökonomischer, gesellschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen ist der "Beruf" in die Kritik geraten. Neben Flexibilisierung, Individualisierung und Internationalsierung stellen auch die aktuellen Diskurse um Employability und Work-Life-Balance den Beruf als Strukturprinzip der Gesellschaft in Frage - und damit nicht nur die Berufspädagogik vor neue konzeptionelle und theoretische Herausforderungen. Die international ausgerichtete diskurs- und inhaltsanalytische Untersuchung analysiert das Verhältnis von Beruf und Employability vor dem Hintergrund des theoretischen Ansatzes einer "Pädagogik des Erwerbs". Sie eröffnet damit neue Perspektiven in der Diskussion um die "Krise des Berufs".

Inhaltsverzeichnis

Arbeit, Erwerb und Pädagogik.- "Employability" - Ansatz, Diskurs und Kontexte.- Das Berufskonzept - Entwicklung, Kritik, Stand und Perspektiven.- Der Ansatz des Erwerbsschemas.- Schlussfolgerungen - "Vom Beruf zur Employ ability?".

Portrait

Dipl.-Päd. Katrin Kraus, geboren 1973, Studium der Pädagogik und Germanistik an der Universität Trier, derzeit tätig als wissenschaftliche Assistentin an der Professur für Berufsbildung an der Universität Zürich. Arbeitsschwerpunkte: Verhältnis von Arbeit und Bildung; Bildungspolitik/Lebenslanges Lernen in europäischer und internationaler Perspektive; Aus- und Weiterbildung in Gesundheitsberufen in international vergleichender Perspektive. Fachveröffentlichungen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Soziologie des Neuen Kosmopolitismus
Buch (kartoniert)
von Benedikt Köhler
Region - Kultur - Innovation
Buch (kartoniert)
Zwischen Notwendigkeit und Kontingenz
Buch (kartoniert)
von Jorge Galindo
Arbeitsmarktflexibilisierung und Soziale Ungleichheit
Buch (kartoniert)
von Johannes Gieseck…
Organisation des Informellen
Buch (kartoniert)
von Annegret Bolte, …
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.