Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Akira 04. Original-Edition als Buch
PORTO-
FREI

Akira 04. Original-Edition

Original-Edition (deutsche Ausgabe). 'Carlsen Comics'. 'Akira'. Tls. farbige illustriert.
Buch (kartoniert)
Bei den Auseinandersetzungen um den unberechenbaren Akira stirbt Takashi. Die Energie, die durch seinen Tod freigesetzt wird, aktiviert Akiras Kräfte und Neu-Tokio wird durch einen gleißenden Blitz vernichtet. Nach der Katastrophe eröffnet Miyako ein … weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Akira 04. Original-Edition als Buch

Produktdetails

Titel: Akira 04. Original-Edition
Autor/en: Katsuhiro Otomo

ISBN: 3551745242
EAN: 9783551745248
Original-Edition (deutsche Ausgabe).
'Carlsen Comics'. 'Akira'.
Tls. farbige illustriert.
Carlsen Verlag GmbH

15. Februar 2001 - kartoniert - 397 Seiten

Beschreibung

Bei den Auseinandersetzungen um den unberechenbaren Akira stirbt Takashi. Die Energie, die durch seinen Tod freigesetzt wird, aktiviert Akiras Kräfte und Neu-Tokio wird durch einen gleißenden Blitz vernichtet. Nach der Katastrophe eröffnet Miyako einen Tempel für die Verletzten und Obdachlosen. Um zu erfahren, was es mit Akiras übernatürlichen Kräften auf sich hat, sucht Tetsuo Miyako auf. Tetsuos Vertrauter ruft eigenmächtig eine allgemeine Mobilmachung für Neu-Tokio aus und bläst zum Sturm auf Miyakos Tempel. Miyako ist es währenddessen gelungen, andere Kinder mit übernatülichen Kräften um sich zu versammeln und dem Angriff auf ihren Tempel standzuhalten. Sie will verhindern, dass Tetsuos Kräfte außer Kontrolle geraten. In den Ruinen des zerstörten Neu-Tokios kommt es zu einem Kampf der Giganten ...

Portrait

Katsuhiro Otomo wurde 1954 in Miyagi geboren. Schon früh begann er sich für Filme, vor allem amerikanische Produktionen, zu interessieren. Mit 19 Jahren zog er nach Tokio und veröffentlichte noch im gleichen Jahr seinen ersten Comic, "Gun Report", eine Adaption von Prosper Mérimées "Mateo Falcone". Zahlreiche weitere Kurzgeschichten folgten, die später in mehreren Bänden nachgedruckt wurden - die besten davon erschienen auf deutsch in den beiden "Otomo"-Bänden. Der künstlerische wie kommerzielle Durchbruch gelang Otomo 1980 mit der Science Fiction-Geschichte "Domu" ("Das Selbstmordparadies"), die ihm den Großen Japanischen Science Fiction-Preis einbrachte, der zuvor nur für Romane vergeben worden war. Ab Dezember 1982 erschien schließlich in "Young Magazine" seine große Serie "Akira", die sowohl als Comic wie auch als Zeichentrickfilm große Popularität erlangte und in der westlichen Welt der Türöffner für viele weitere japanische Mangas und Animes wurde. Für den Zeichner Takumi Nagayasu schrieb Otomo in der Folgezeit die umfangreiche SF-Serie "Sarah", die ebenfalls bei CARLSEN COMICS erscheint und mit Band 14 seit dem Frühjahr 1999 komplett vorliegt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.