Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Farbatlas Nutzpflanzen Mitteleuropas

281 Farbfotos.
Buch (gebunden)
Dieser Farbatlas gibt allen Interessierten einen fundierten Einblick in die Geschichte und Herkunft von über 280 im mitteleuropäischen Raum vorkommenden Pflanzenarten. Es wird eine große Bandbreite früherer und heutiger Nutzungsformen berücksichtigt, … weiterlesen
Buch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Farbatlas Nutzpflanzen Mitteleuropas als Buch

Produktdetails

Titel: Farbatlas Nutzpflanzen Mitteleuropas
Autor/en: Klaus Becker, Stefan John

ISBN: 3800141345
EAN: 9783800141340
281 Farbfotos.
Ulmer Eugen Verlag

April 2000 - gebunden - 304 Seiten

Beschreibung

Dieser Farbatlas gibt allen Interessierten einen fundierten Einblick in die Geschichte und Herkunft von über 280 im mitteleuropäischen Raum vorkommenden Pflanzenarten. Es wird eine große Bandbreite früherer und heutiger Nutzungsformen berücksichtigt, angefangen von Nahrungs-, Öl- und Heilpflanzen bis hin zu Färber- und Kleberpflanzen. In Wort und Bild werden nicht nur die jedermann bekannten, sondern auch alte, fast in Vergessenheit geratene und neue, erst seit wenigen Jahren im Anbau befindliche Arten vorgestellt.

Portrait

Dr. rer. nat. Klaus Becker ist in der Forschung eines pharmazeutischen Unternehmens tätig.
Stefan John ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Kiel.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.