Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
VENGA! VENGA! VENGA! als Buch
PORTO-
FREI

VENGA! VENGA! VENGA!

Die Macher des Radsports. 1. , Aufl. Zahlreiche Abbildungen.
Buch (gebunden)
Funkspruch: Attacke!
Eine Berufsgruppe ohne Ausbildung, Diplom und Gewerkschaft. Aber ausgestattet mit viel Sach- und noch mehr Menschenkenntnis. Eine kleine Gruppe mit großem Einfluss. Genannt Directeurs sportifs, Teammanager oder Sportliche Leiter. … weiterlesen
Buch

17,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
VENGA! VENGA! VENGA! als Buch

Produktdetails

Titel: VENGA! VENGA! VENGA!
Autor/en: Klaus Blume

ISBN: 3936973229
EAN: 9783936973228
Die Macher des Radsports.
1. , Aufl.
Zahlreiche Abbildungen.
Covadonga Verlag

Juni 2006 - gebunden - 223 Seiten

Beschreibung

Eine Berufsgruppe ohne Ausbildung, Diplom und Gewerkschaft. Aber ausgestattet mit viel Sach- und noch mehr Menschenkenntnis. Eine kleine Gruppe mit großem Einfluss. Genannt Directeurs sportifs, Teammanager oder Sportliche Leiter. Kurzum: die Macher des Radsports.
Als rasender Reporter hat Klaus Blume in den letzten 40 Jahren alle großen Teamchefs getroffen, befragt, beschrieben, entschlüsselt. Glücksritter wie Guillaume Driessens. Besessene wie den Bretonen Cyrille Guimard, ohne dessen Ideen den Duellen Bernard Hinaults, Greg LeMonds und Laurent Fignons wahrscheinlich jene filmreife Dramaturgie gefehlt hätte, die sie unsterblich werden ließ. Männer mit einer untrüglichen Witterung für das seltene Talent, wie sie den Flamen Patrick Lefevere und Walter Godefroot gegeben ist. Trotzige Pioniere wie Bjarne Riis, der seine Mannschaft schon mal ins Militär-Camp schickt. Besessene wie Manolo Saiz, der es fertig bringt, seine Schützlinge stundenlang mit atemloser Anfeuerung einzudecken: "Venga! Venga! Venga!"
Ob Perfektionisten oder Draufgänger, Tüftler oder Praktiker, Selbstdarsteller oder Halunken - alle, die das Schwungrad des Radsports entscheidend bewegt haben, lässt Klaus Blume in diesem Buch zu Wort kommen: philosophierend und plaudernd, analysierend und schwärmend, von missionarischem Eifer bewegt und gelassen die Szene betrachtend. So gelingen ihm außergewöhnlich lebendige, mitreißende und erhellende Charakterstudien, die viele unerhörte Einblicke ins Innenleben des Radprofimetiers gewähren und nie das messerscharfe kritische Wort scheuen. Das macht "Venga! Venga! Venga!" zur Pflichtlektüre für jeden, der sich ernsthaft für den Radsport interessiert.

Portrait

Seit 1964 ist Klaus Blume als schreibender Reporter bei allen großen Radrennen auch hinter den Kulissen zugegen. Mehr als zwei Jahrzehnte lang war er als Redakteur und Korrespondent im Axel-Springer-Verlag für Welt, Welt am Sonntag und Sport-Bild tätig. Heute lebt er als freier Autor zahlreicher internationaler Zeitungen, Magazine und Hörfunk-Sender von Rang in Hamburg.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.