Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Totentanz auf dem Spielbudenplatz als Buch
PORTO-
FREI

Totentanz auf dem Spielbudenplatz

Versuche über Gott und die Welt. 1. , Aufl.
Buch (gebunden)
Nein, dieses Buch ist kein Krimi. Dazu würde ja auch das ehrwürdige Bild nicht passen. Es handelt sich um eine Tafel des Grabower Altars, den Meister Bertram 1379 für die Hamburger Kirche St. Petri gemalt hat, der aber heute in der Kunsthalle der Han … weiterlesen
Buch

17,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Totentanz auf dem Spielbudenplatz als Buch

Produktdetails

Titel: Totentanz auf dem Spielbudenplatz
Autor/en: Klaus Eulenberger

ISBN: 3936912041
EAN: 9783936912043
Versuche über Gott und die Welt.
1. , Aufl.
EB-Verlag

Oktober 2004 - gebunden - 250 Seiten

Beschreibung

Nein, dieses Buch ist kein Krimi. Dazu würde ja auch das ehrwürdige Bild nicht passen. Es handelt sich um eine Tafel des Grabower Altars, den Meister Bertram 1379 für die Hamburger Kirche St. Petri gemalt hat, der aber heute in der Kunsthalle der Hansestadt zu finden ist. Das Bild gibt einen überraschenden Hinweis auf den Ursprung des Bösen. Das ist ausgeführt in dem Beitrag Im Würgegriff der Schuld · Kann der Mensch der Sünde nicht entkommen? Der Titel dieses Buches nimmt Bezug auf die Ausstellung Körperwelten, die in den letzten Monates des Jahres 2003 an der Reeperbahn in Hamburg gezeigt wird. Beides zusammen - das alte Bild und die umstrittene Präsentation - bezeichnet den Horizont, in dem sich diese Versuche über Gott und die Welt verstehen. Wir kommen von weither - und merken es auch dann, wenn wir uns im Gegenwärtigen zu orientieren versuchen. Eine reizvolle Auswahl aus der langen Reihe der Glaubenssachen, die der Autor für das Programm des NDR produziert hat. Und sechs mal sechs Andachten, die ebenfalls im NDR zu hören waren. Alles in allem: Versuche über Gott und die Welt, die nichts anderes voraussetzen als die Zustimmung zu einer Vermutung: daß die Religion einen eigenen Zugang zum Verständnis der Wirklichkeit öffnen kann. Der Autor erhielt den Ökumenischen Predigtpreis 2003 für die beste Morgenandacht im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Portrait

Klaus Eulenberger, geb. 1946, hat 13 Jahre lang am Predigerseminar der Nordelbischen Kirche Menschen ausgebildet, die dann Pastorinnen und Pastoren wurden. Im Norddeutschen Rundfunk ist er in der Reihe Glaubenssachen und mit Morgenandachten zu hören. 2003 erhielt er den Ökumenischen Predigtpreis für die beste Morgenandacht im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.