Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Psychotherapie im Wandel als Buch
PORTO-
FREI

Psychotherapie im Wandel

Von der Konfession zur Profession. 5. , unveränd. A. Mit Tabellen.
Buch (gebunden)
Das vieldiskutierte Buch, das nun bereits in vierter Auflage vorliegt,
ist eine Orientierungshilfe für den schwer zu überschauenden Bereich der
Psychotherapie. Es liefert ein differenziertes und vollständiges Bild aller
Fakten über die Wirkungsweise und … weiterlesen
Buch

59,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Psychotherapie im Wandel als Buch

Produktdetails

Titel: Psychotherapie im Wandel
Autor/en: Klaus Grawe, Ruth Donati, Friederike Bernauer

ISBN: 3801704815
EAN: 9783801704810
Von der Konfession zur Profession.
5. , unveränd. A.
Mit Tabellen.
Hogrefe Verlag GmbH + Co.

Januar 2001 - gebunden - XIV

Beschreibung

Das vieldiskutierte Buch, das nun bereits in vierter Auflage vorliegt,
ist eine Orientierungshilfe für den schwer zu überschauenden Bereich der
Psychotherapie. Es liefert ein differenziertes und vollständiges Bild aller
Fakten über die Wirkungsweise und Indikation der verschiedenen Therapiemethoden,
wie sie von der bisherigen Therapieforschung festgestellt wurden. Dieses
Wissen über den tatsächlichen Nutzen jeder einzelnen psychotherapeutischen
Behandlungsmethode ist von Interesse für all jene, denen an einer Verbesserung
der Qualität der psychotherapeutischen Versorgung liegt. Es ermöglicht
Anworten auf zentrale Fragen der Psychotherapieforschung und eine Perspektive
über die Grenzen verschiedener Therapierichtungen hinaus.
TML>
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.