Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Humboldtstraße, römisches Rot als Buch
PORTO-
FREI

Humboldtstraße, römisches Rot

Liebesgedichte. Aufl.
Buch (gebunden)
Zehn Jahre nach dem Erscheinen seiner vielfach ausgezeichneten Gedichtbücher 'Oktober Lichtspiel' und 'Stradivaris Geigenstein' legte Klaus Hensel mit 'Humboldtstraße, römisches Rot' die poetische Summe der zurückliegenden Jahre vor: Ein Buch Liebesg … weiterlesen
Buch

16,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Humboldtstraße, römisches Rot als Buch

Produktdetails

Titel: Humboldtstraße, römisches Rot
Autor/en: Klaus Hensel

ISBN: 389561131X
EAN: 9783895611315
Liebesgedichte.
Aufl.
Schoeffling + Co.

Januar 2001 - gebunden - 86 Seiten

Beschreibung

Zehn Jahre nach dem Erscheinen seiner vielfach ausgezeichneten Gedichtbücher 'Oktober Lichtspiel' und 'Stradivaris Geigenstein' legte Klaus Hensel mit 'Humboldtstraße, römisches Rot' die poetische Summe der zurückliegenden Jahre vor: Ein Buch Liebesgedichte, das eindrücklich 'die wohl konzentrierteste dichterische Stimme seiner Generation' (Michael Braun, Sender Freies Berlin) bestätigt.Schreiben ist für Klaus Hensel kein monologischer Akt, seine Gedichte sind vielmehr 'der brüchige Draht zu einem Gegenüber; das meist schemenhaft bleibt; in immer neuen Versuchen versucht das lyrische Ich seine Einsamkeit zu durchbrechen.' (Hessischer Rundfunk). Dem gebrochenen und dadurch gleichsam geschärften Bewußtsein entspricht ein hochdifferenziertes Bewußtsein von Sprache.

Portrait

Klaus Hensel wurde 1954 in Kronstadt, Rumänien geboren und lebt heute in Frankfurt am Main.Für seine Gedichtbände erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt den Förderpreis des Friedrich-Hölderlin-Preises, den Kranichsteiner Literaturpreis und das Stipendium der Villa Massimo.

Pressestimmen

"Hensel schreibt eine streng konzentrierte, lakonische Gedichtsprache, die sich den Traditionen der poetischen Moderne verpflichtet weiß. Am ehesten lassen sich seine Gedichte mit der elegischen Dichtung von Peter Huchel und Johannes Bobrowski vergleichen: mit einer Lyrik, die auf die evokative Kraft des einzelnen Wortes vertraut." (Die Zeit)


Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.