Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Tante Lu und Onkel Jobo als Buch
PORTO-
FREI

Tante Lu und Onkel Jobo

Paperback.
Buch (kartoniert)
Eine außergewöhnliche Frau ist Tante Lu, Luise Wittlich, die am Sterbebett der Schwester verspricht, ihre Familie zu betreuen. Dadurch verzichtet sie auf eine eigene Familie, um ihr Leben in den Dienst der Familie ihrer verstorbenen Schwester zu stel … weiterlesen
Buch

8,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Tante Lu und Onkel Jobo als Buch

Produktdetails

Titel: Tante Lu und Onkel Jobo
Autor/en: Klaus Kleinz

ISBN: 3899067665
EAN: 9783899067668
Paperback.
Books on Demand

26. Oktober 2005 - kartoniert - 116 Seiten

Beschreibung

Eine außergewöhnliche Frau ist Tante Lu, Luise Wittlich, die am Sterbebett der Schwester verspricht, ihre Familie zu betreuen. Dadurch verzichtet sie auf eine eigene Familie, um ihr Leben in den Dienst der Familie ihrer verstorbenen Schwester zu stellen. Alle wohnen in dem Dorf Gladbach bei Neuwied, auf dem bäuerlichen Anwesen vom "Patten", dem Onkel von Tante Lu, wo noch in den letzten Kriegswirren des zweiten Weltkriegs die Familie der Schwester Elisabeth, aus der zerstörten Großstadt Köln hinzukommt. Das führt unweigerlich zu außergewöhnlichen Ereignissen, die das Leben für die Familienmitglieder bereithält. Bei "Jobo", dem Bruder von Tante Lu, Josef Wittlich, zieht sich sein Talent zum Malen wie ein roter Faden. durch sein Leben. Erst im Alter von 67 Jahren wird Josef Wittlich bei Insidern endlich als außergewöhnlicher Maler in der Kunstszene anerkannt und bekannt.Weitere Geschichten enthalten humorvolle Episoden, die zum Teil zeigen, dass sich rüpelhaftes, rücksichtsloses Verhalten im Umgang mit den Mitmenschen nicht überall durch zu setzen vermag...Klaus Kleinz, 1943 in Regensburg geboren, ist in Köln aufgewachsen. Er studierte in Köln und Stuttgart nach einer Laborantenlehre, Chemo- sowie Lacktechnik. Nach Anstellungen in der chemischen und in der Lack-Industrie war er 25 Jahre bei Opel in Rüsselsheim im Bereich Lacktechnik angestellt und ist seit August 2003 im Ruhestand. Seit über dreißig Jahren war er neben seinem Beruf, zeitweise auch hauptberuflich, als Bildhauer, Kunstmaler und Restaurator tätig. Er ist heute noch Dozent für bildende Kunst. Der Autor ist Mitglied verschiedener Kunstvereine, konnte sein künstlerisches Schaffen auf vielen Ausstellungen präsentieren und entwickelte den neuen Malstil "Code-Art".

Portrait

Klaus Kleinz, 1943 in Regensburg geboren, ist in Köln aufgewachsen. Er studierte in Köln und Stuttgart nach einer Laborantenlehre, Chemo- sowie Lacktechnik. Nach Anstellungen in der chemischen und in der Lack-Industrie war er 25 Jahre bei Opel in Rüsselsheim im Bereich Lacktechnik angestellt und ist seit August 2003 im Ruhestand. Seit über dreißig Jahren war er neben seinem Beruf, zeitweise auch hauptberuflich, als Bildhauer, Kunstmaler und Restaurator tätig. Er ist heute noch Dozent für bildende Kunst. Der Autor ist Mitglied verschiedener Kunstvereine, konnte sein künstlerisches Schaffen auf vielen Ausstellungen präsentieren und entwickelte den neuen Malstil "Code-Art".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.