Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Gottes Dasein denken als Buch
PORTO-
FREI

Gottes Dasein denken

Eine philosophische Gotteslehre für heute. 'Studienliteratur'.
Buch (kartoniert)
Bis ins 18. Jahrhundert galt die Annahme der Existenz Gottes philosophisch als weitgehend selbstverständlich. Um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert wurde die Frage heftig debattiert. Dann Setzt der Prozess ein, der gewöhnlich als ein Gottvergessen … weiterlesen
Buch

19,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gottes Dasein denken als Buch

Produktdetails

Titel: Gottes Dasein denken
Autor/en: Klaus Müller

ISBN: 3791717413
EAN: 9783791717418
Eine philosophische Gotteslehre für heute.
'Studienliteratur'.
Pustet, Friedrich GmbH

September 2001 - kartoniert - 182 Seiten

Beschreibung

Bis ins 18. Jahrhundert galt die Annahme der Existenz Gottes philosophisch als weitgehend selbstverständlich. Um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert wurde die Frage heftig debattiert. Dann Setzt der Prozess ein, der gewöhnlich als ein Gottvergessen der Philosophie oder als Verdunstungsprozess beschrieben wird - bis dahin, dass es philosophisch gesehen eigentlich sinnlos sei, nach Gottes Existenz zu fragen. Dem gegenüber zeigt Klaus Müller auf eindrucksvolle Weise, wie es unter den zeitgenössischen Bedingungen und gegen den Mainstream derer, die die Gottesfrage für erledigt oder irrelevant halten, gelingen kann, Gottes Dasein zu denken. In einem brillanten Durchblick durch die philosophischen Denkversuche der Existenz bzw. Nichtexistenz Gottes verwickelt er den Leser, die Leserin in die entsprechenden Argumentationsstrategien, die auf diese Weise durchschaubar und nachvollziehbar werden. Erstmals werden dabei auch die neuen Entwürfe zeitgenössischer Philosophen aufgearbeitet und verständlich präsentiert. Der Band endet mit einer eigenständigen, überzeugenden und konsistenten Antwort auf die Frage, ob Gottes Dasein denkbar sei.

Portrait

Klaus Müller, DDr., geb. 1955, studierte katholische Theologie in Regensburg, Rom, München und Freiburg i.Br. Seit 1996 Professor für Philosophische Grundfragen der Theologie an der Universität Münster.

Mehr aus dieser Reihe

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.