Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Handbuch Fernsehforschung als Buch
PORTO-
FREI

Handbuch Fernsehforschung

Befunde und Perspektiven. 'Lehrbuch'. 2004. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
In der Fernsehforschung vollzog sich in den letzten Jahren ein Prozess der Verselbstständigung: Paradigmen, Theorien und empirische Erkenntnisse der Medien- und Kommunikationswissenschaft haben eine medienspezifische Weiterentwicklung erfahren, die e … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

39,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Handbuch Fernsehforschung als Buch

Produktdetails

Titel: Handbuch Fernsehforschung
Autor/en: Klaus Plake

ISBN: 3531141538
EAN: 9783531141534
Befunde und Perspektiven.
'Lehrbuch'.
2004. Auflage.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

15. April 2004 - kartoniert - 408 Seiten

Beschreibung

In der Fernsehforschung vollzog sich in den letzten Jahren ein Prozess der Verselbstständigung: Paradigmen, Theorien und empirische Erkenntnisse der Medien- und Kommunikationswissenschaft haben eine medienspezifische Weiterentwicklung erfahren, die eine Zusammenscahu der Ergebnisse lohnend erscheinen lässt.
Das Lehrbuch bietet einen Überblick zu den wichtigsten Arbeiten, die sich mit dem Medium Fernsehen befassen. Bislang disparat erscheinende Untersuchungsgebiete wie z.B. Gattungen und Genres von TV-Programmen, Einstellungen und Strukturen der Zuschauer, die Unternehmensorganisation der TV-Anbieter, rechtliche Bestimmungen sowie politische Voraussetzungen und Folgen des Fernsehens erscheinen so in einem Zusammenhang, der die Eigenarten des Mediums deutlich macht und allen Interessierten einen schnellen Zugriff auf kompakte Information bietet.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Geschichte des Fernsehens - Theoretische Grundlagen der Fernsehkommunikation - Das Fernsehen zwischen Wirklichkeit und Fiktion - Informative Programme - Programme mit fiktiven Inhalten - Die Show als Programmgattung des Fernsehens - Das Fernsehen und sein Publikum - Fernsehen und Kultur - Fernsehen und Politik - Inszenierungen, Kampagnen, Wahlen - Rechts- und Organisationsgrundlagen des Fernsehens - Das Fernsehen in der Zeit des Umbruchs

Portrait

Dr. Klaus Plake ist Professor an der Universität der Bundeswehr Hamburg mit den Forschungsschwerpunkten Sozialisationstheorie und Strukturbedingungen der Kommunikation.

Pressestimmen

"[...] analysiert in seinem Buch auf kurzweilige Art, was der Flimmerkasten hergibt: Die Spanne reicht von Quiz- und Gameshows über Talkshows und Beziehungsshows bis hin zu Big Brother und Wahlkampagnen. Klaus Plake geht es darum, was eigentlich hinter den Kulissen und in den Köpfen passiert." Hamburger Abendblatt, 27.12.2004
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.