Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Murgtalbahn: Von den Anfängen bis heute als Buch
PORTO-
FREI

Die Murgtalbahn: Von den Anfängen bis heute

75 Jahre durchgehender Eisenbahnverkehr von Rastatt nach Freudenstatt. 1. , Aufl. 133 Fotos, davon 64 farbige.…
Buch (gebunden)
"Die Murgtalbahn: Von den Anfängen bis heute. 75 Jahre durchgehender Eisenbahnverkehr von Rastatt nach Freudenstadt" Rechtzeitig zum 75-jährigen Jubiläum der Murgtalbahn liegt das mit Freude erwartete Buch über die wechselvolle Geschichte dieser Bah … weiterlesen
Buch

13,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Murgtalbahn: Von den Anfängen bis heute als Buch

Produktdetails

Titel: Die Murgtalbahn: Von den Anfängen bis heute
Autor/en: Klaus Scherff

ISBN: 3897352311
EAN: 9783897352315
75 Jahre durchgehender Eisenbahnverkehr von Rastatt nach Freudenstatt.
1. , Aufl.
133 Fotos, davon 64 farbige.
Regionalkultur Verlag

27. Juni 2003 - gebunden - 144 Seiten

Beschreibung

"Die Murgtalbahn: Von den Anfängen bis heute. 75 Jahre durchgehender Eisenbahnverkehr von Rastatt nach Freudenstadt" Rechtzeitig zum 75-jährigen Jubiläum der Murgtalbahn liegt das mit Freude erwartete Buch über die wechselvolle Geschichte dieser Bahnlinie vor, die die Gemeinden des wildromantischen Murgtals zwischen Rastatt und Freudenstadt verbindet. Reich bebildert spannt sich der Bogen vom Baubeginn im 19. Jahrhundert bis heute - ein Buch für Eisenbahnfreunde und Leser, die mehr über die Geschichte der Region erfahren möchten. Das neue Buch "Die Murgtalbahn" von Klaus Scherff erzählt die Geschichte dieser Bahnlinie, deren Entstehen dem Engagement verschiedener Murgtalgemeinden zu verdanken ist. 59 Jahre Bauzeit für 58 Kilometer Eisenbahnstrecke - kaum eine Bahnlinie kann auf eine so langwierige Baugeschichte zurück blicken wie die Murgtalbahn. Die zur Zeit des Baus noch bestehende Landesgrenze zwischen Baden und Württemberg zögerte die Fertigstellung hinaus, bis endlich dank des Engagements der Murgtalgemeinden gegen staatliche Widerstände am 13. Juli 1928 der erste Zug von Rastatt bis Freudenstadt fahren konnte. Die Bahnlinie, ein technisches Meisterwerk, entwickelte sich zur Lebensader des Tals und verhalf der Region zu einem enormen Aufschwung. Sie erschloss das dicht besiedelte untere Murgtal wie die Ausflugsgebiete im mittleren und oberen Tal, so dass Berufspendler, Schüler, Urlauber und Tagesausflügler genauso wie die Industriebetriebe entlang der Murg damals und heute davon profitieren. Der dargestellte geschichtliche Bogen reicht weiter über schwere Zerstörungen im April 1945 und dem fast schon verlorenen Kampf gegen die Konkurrenz auf der Straße bis hin zur Übernahme der Strecke durch die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und die Eröffnung der Stadtbahnlinie S 41.

Portrait

Klaus Scherff lebt und arbeitet in Marxzell. Der in Berlin geborenen Ingenieur wohnt seit 1970 in Süddeutschland und verfasste zahlreiche verkehrstechnische Aufsätze.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.