Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Schutzpolizei in der Bundesrepublik als Buch
PORTO-
FREI

Schutzpolizei in der Bundesrepublik

Zwischen Bürgerkrieg und Innerer Sicherheit: Die turbulenten sechziger Jahre. 'Sammlung Schöningh zur Geschichte…
Buch (gebunden)
Der Tschako - jahrzehntelang ein Kennzeichen der "Schupos" - wurde Mitte der 60er Jahre endgültig durch die Schirmmütze ersetzt - ein äußeres Zeichen für die allmähliche Wandlung einer Institution, deren Wurzeln weit zurückreichen bis in die frühe We … weiterlesen
Buch

28,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schutzpolizei in der Bundesrepublik als Buch

Produktdetails

Titel: Schutzpolizei in der Bundesrepublik
Autor/en: Klaus Weinhauer

ISBN: 3506775308
EAN: 9783506775306
Zwischen Bürgerkrieg und Innerer Sicherheit: Die turbulenten sechziger Jahre.
'Sammlung Schöningh zur Geschichte und Gegenwart'.
1. , Aufl.
25 Abbildungen.
Schoeningh Ferdinand GmbH

20. März 2003 - gebunden - 417 Seiten

Beschreibung

Der Tschako - jahrzehntelang ein Kennzeichen der "Schupos" - wurde Mitte der 60er Jahre endgültig durch die Schirmmütze ersetzt - ein äußeres Zeichen für die allmähliche Wandlung einer Institution, deren Wurzeln weit zurückreichen bis in die frühe Weimarer Republik. Dieses Buch bietet die erste breitgefächerte sozial- und kulturgeschichtliche Analyse zur bundesdeutschen Schutzpolizei, speziell für die Zeit der turbulenten 60er Jahre.Vor allem rücken zwei Einsatzgebiete ins Blickfeld: Die Alltagsarbeit der Funkstreifen sowie das Agieren gegen die Studentenproteste der Endsechziger. Darüber hinaus werden an Beispielen aus Hamburg und NRW die tief verankerten Weimarer Traditionen, die NS-Vergangenheit (vor allem im "Bandenkampf") sowie die militärisch geprägte Ausbildung der Schutzpolizei untersucht. Gezeichnet wird ein plastisches Bild einer durchaus ambivalenten Modernisierung, wobei Ritualen und Männlichkeitsleitbildern breiter Raum gewidmet ist. Es zeigt sich der Übergang einer stark hermetisch geprägten Institution, deren Schwerpunkt in der Bürgerkriegsbekämpfung lag, zu einer Polizei, die sich - sozialstaatlich eingebunden - mehr und mehr ihre tragende Rolle im präventiv orientierten Konzept der Inneren Sicherheit erhielt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Außenpolitik der DDR 1976-1989
Buch (gebunden)
von Benno-Eide Siebs
Hochschulreform und Studentenrevolte in Italien 1958-1974
Buch (gebunden)
von Matthias Kirchne…
Zufluchtsort DDR?
Buch (gebunden)
von Sebastian Koch
ZwischenGrenzen
Buch (gebunden)
von Angela Siebold
Die jüdische Gesellschaft in Kurland und Riga 1795-1915
Buch (gebunden)
von Svetlana Bogojav…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.