Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Soziale Kontrolle und Individualisierung als Buch
PORTO-
FREI

Soziale Kontrolle und Individualisierung

Zur Theorie moderner Ordnungsbildung. 1995. 1995. Bibliographie. Book.
Buch (kartoniert)
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Soziale Kontrolle und Individualisierung als Buch

Produktdetails

Titel: Soziale Kontrolle und Individualisierung
Autor/en: Kornelia Hahn

ISBN: 3810014168
EAN: 9783810014160
Zur Theorie moderner Ordnungsbildung.
1995. 1995.
Bibliographie.
Book.
VS Verlag für Sozialw.

Januar 1995 - kartoniert - 120 Seiten

Inhaltsverzeichnis

I Soziale Kontrolle in der individualisierten Gesellschaft Offene Fragen.- II Moderne Gesellschaftsstruktur und Sozialstrukturanalyse.- 1. Individualisierung und Pluralisierung als gesellschaftliche Strukturprinzipien.- 2. Sozialstruktur zwischen Autonomisierung und Anomisierung.- 3. Individualisierung als Abweichung und Anpassung.- 4. Diskussion: Unkontrollierte Sozialstruktur Neue Handlungsspielräume?.- III Ordnungsbildung in der klassischen soziologischen Theorie.- 1. Das Paradoxon der Individualisierung: Georg Simmel.- 2. Autonomie und Abhängigkeit als Folge funktionaler Differenzierung: Emile Durkheim.- 3. Die Dialektik der Rationalisierung: Max Weber.- 4. Klassische Analysekriterien sozialer Kontrolle.- IV Implizite Grundlagen der Ordnungsbildung in den Theorien sozialer Kontrolle.- 1. Normative und interpretative Theorieparadigmen sozialer Kontrolle.- 2. Gesellschaftliche versus individuelle Determinanten sozialer Ordnungsbildung.- 3. Sozialstrukturelle Voraussetzungen der Ordnungsbildung.- 4. Funktionsweise sozialer Kontrolle im gesellschaftlichen System.- 5. Formen der sozialen Kontrolle.- 6. Ein integratives Konzept sozialer Kontrolle.- V Ambivalenzen der Ordnungsbildung in der Moderne: Gesellschaftstheorien als Konzepte sozialer Kontrolle.- 1. Moderne Ordnungsbildung und die Komplementarität von Differenzierung und Integrierung.- 2. Individualisierungstendenzen als Resultat moderner Ordnungsbildung.- 3. Implizite Formen sozialer Kontrolle in der Gesellschaftstheorie.- 4. Die Kontrollstruktur moderner Gesellschaften.- VI Individualisierung von sozialer Kontrolle Eine alternative Deutung sozialstruktureller Paradoxien .- 1. Ordnungsbildung unter Individualisierungstendenzen.- 2. Konstitutive Paradoxien moderner Sozialstruktur: Autonomie und Anomie, Abweichung und Anpassung.- 3. Individualisierung als soziale Kontrolle.- 4. Zur Komplementarität der Sozialstrukturmodelle.- VII Soziale Kontrolle und moderne Gesellschaftsstruktur.- 1. Ordnungsbildung und Kontrollarbeit Theoretisches Fazit.- 2. Soziale Kontrolle und praktische Lebensführung Beispiele.- Literatur.

Portrait

Kornelia Hahn ist wissenschaftliche Assistentin an der Universität Lüneburg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.