Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Stiller Heimatentzug 1941-1945 als Buch
PORTO-
FREI

Stiller Heimatentzug 1941-1945

1941-1945.
Buch (kartoniert)
Der 17-jährige Sohn eines jüdischen Vaters, aufgewachsen in Wiesbaden, flieht 1943 durch den Rhein schwimmend in die Schweiz - Leben in Internierungslagern. Authentisch, autobiographisch, erzählt anhand einer fiktiven dritten Person, um Distanz zu ge … weiterlesen
Buch

9,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Stiller Heimatentzug 1941-1945 als Buch

Produktdetails

Titel: Stiller Heimatentzug 1941-1945
Autor/en: Kurt Berneis

ISBN: 3927223565
EAN: 9783927223561
1941-1945.
Lermann Dr. Gisela

Januar 1999 - kartoniert - 149 Seiten

Beschreibung

Der 17-jährige Sohn eines jüdischen Vaters, aufgewachsen in Wiesbaden, flieht 1943 durch den Rhein schwimmend in die Schweiz - Leben in Internierungslagern. Authentisch, autobiographisch, erzählt anhand einer fiktiven dritten Person, um Distanz zu gewinnen.

Portrait

Der Autor, im Text "Ernst Grau", lebte in Wiesbaden, sein Vater war Jude. Er wird vom Besuch des Gymnasiums als "Halbjude" ausgeschlossen und leidet an der Isolation von seinen Alterskameraden ebenso wie an den fortschreitenden Maßnahmen gegen die Juden allgemein. Er erlebt das Zusammensein mit jüdischen Freunden und Verwandten, und ein Abschied ist jedesmal ein neuer Schritt zum Heimatverlust, schon damals sowie im Bewußtwerden aus heutiger Sicht. Ohne seine Eltern von seinem Fluchtplan zu unterrichten, sucht er bei einer Fahrradtour mit einem guten, "arischen", Freund eine Stelle in Süddeutschland aus, wo er im Jahr darauf als Siebzehnjähriger durch den Rhein schwimmt. In der Schweiz wird er in Interniertenlagern untergebracht und fühlt auch hier wieder die Isolation von der Gesellschaft. Als begeisterter Chemieschüler hat er den Plan einer Erfindung mitgebracht und versucht diese bei einem chemischen Werk unterzubringen. Der Autor ist heute Schweizer Staatsbürger.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.